Baulinks -> Redaktion  || < älter 2003/1355 jünger > >>|  

Deutscher Innenarchitektur-Förderpreis 2004

(9.12.2003) Der Deutsche Innenarchitektur-Förderpreis wird 2004 zum achten Mal vom Bund Deutscher Innenarchitekten BDIA ausgelobt. Er dient der Förderung des talentierten Nachwuchses. Der Wettbewerb bezieht sich auf Diplomarbeiten im Studiengang Innenarchitektur. Gefordert sind innovative Arbeiten, bei denen das "Innere der Architektur" vorbildlich geplant wurde. Die Beiträge können sich auf Gebäudekonzeptionen, Bauen im Bestand, Neubauten, Einzelräume und Raum-in-Raum-Konzepte beziehen.

Teilnahmeberechtigt sind alle Diplom-Ingenieure der Fachrichtung Innenarchitektur, die ihr Diplom an einer deutschen Hochschule oder Akademie im Studiengang Innenarchitektur nach dem 1.1.2001 erworben haben. Eine Auszeichnung beim Deutschen Innenarchitektur-Förderpreis kann den Einstieg in den Beruf begünstigen.

Ein Preisgeld in Höhe von 3.000,- Euro wird zur Verfügung gestellt. Außer dem Geldpreis kann die Jury weitere Auszeichnungen und Anerkennungen vergeben.

Die Preisverleihung wird auf der Messe light & building in Frankfurt stattfinden. Dort werden auch die Arbeiten der Finalisten während der gesamten Messedauer vom 18.-22. April 04 ausgestellt. Im Internet sind die ausgezeichneten Arbeiten dann auf der Website des Bundes Deutscher Innenarchitekten BDIA zu sehen. Veröffentlichungen in verschiedenen Fachmedien sind ebenfalls vorgesehen.

Der Einsendeschluss: 12. Februar 2004

Die Auslobungsunterlagen können angefordert werden bei:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)