Baulinks -> Redaktion  || < älter 2004/0534 jünger > >>|  

Hess präsentiert neues DIALux-PlugIn

(26.4.2004) Auf der Light + Building stellte Hess sein neues DIALux-PlugIn vor. Mit einem Klick gelangen Lichtplaner in die komfortabel gestaltete Anwendungsumgebung des Herstellers von Außen- und Innenleuchten. In der eingängigen Systematik sollten sich Anwender, die mit Hess vertraut sind, ebenso zurecht finden wie Neueinsteiger. Die Möglichkeit der freien Eingabe von Suchbegriffen erleichtert zusätzlich die Navigation durch das umfangreiche Produktangebot und führt den Benutzer schnell zum Ziel. Jedes Leuchtenmodell ist mit Foto, Lichtverteilungskurve, technischer Zeichnung, kurzer Beschreibung und allen für die Lichtplanung wichtigen Leuchtendaten sehr übersichtlich dargestellt:

Lichtplanung, DIALux-PlugIn, Außenleuchten, Innenleuchten, Leuchten, Leuchtenmodell, Lichtverteilungskurve, Komplementärprodukte, DIALux-Visualisierungen, GAEB, AVA-Software

Ganzheitliche Planungsansätze werden durch direkte Links auf Komplementärprodukte unterstützt. Auf diese Weise kann sich der Anwender schnell einen Überblick über die Modellfamilien und deren Einsatzspektrum verschaffen. Neben den lichttechnischen Daten hat Hess besondere Sorgfalt auf die Darstellung der Leuchtenmodelle gelegt. Das charakteristische Leuchtendesign wird in den DIALux-Visualisierungen erkenntlich und erlaubt somit wesentlich aussagekräftigere Planungen. Um den visuellen Eindruck zu vervollständigen stellt Hess als einer der wenigen Hersteller, der Leuchten und formal darauf abgestimmtes Stadtmobiliar fertigt, zudem eine Bibliothek an Einrichtungsgegenständen für den öffentlichen Freiraum zur Verfügung. Diese ist bereits im Hess-PlugIn abrufbar und wird in Kürze als allgemeines Planungstool auf der DIAL-Website zu finden sein.

Als weitere Besonderheit ermöglicht Hess, die ausgewählten Leuchten innerhalb des PlugIns fertig zu konfigurieren, um daraus unmittelbar eine Angebotsanfrage zu generieren. Über die GAEB-Schnittstelle und den Export in AVA-Software können die in DIALux erzeugten Planungen in die Standardprogramme des Baugewerbes übernommen und dort weiterverarbeitet werden.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)