Baulinks -> Redaktion  || < älter 2004/1589 jünger > >>|  

Vorwerk Teppichwerke als Qualitätslieferant der Deutschen Bahn zertifiziert

Teppichboden, Vorwerk Teppichwerke, Deutsche Bahn, ICE, Waggon, Vorwerk Q1, Qualitätsmanagement, Umweltmanagement, Eisenbahn-Waggons(23.11.2004) Seit mehr als 10 Jahren vertraut die Deutsche Bahn bei der Ausstattung ihrer Verkehrsflotte auf hochwertige Teppichböden von Vorwerk. So zum Beispiel in den Wagons des DB Flagschiffs ICE. Und das wird auch künftig so bleiben: Gemäß neuer Qualitäts-, Umwelt- und Sicherheitsanfor­derungen zur Erhöhung und Absicherung des Transport-Standards bei der Deutschen Bahn werden derzeit alle Zulieferbetriebe, die sich an der europaweiten Ausschreibung zur Ausstattung der künftigen ICE-Flotte beteiligt haben, einem aufwendigen Prüf- und Zertifizierungsverfahren unterzogen. Dabei wurden die Vorwerk Teppichwerke jetzt mit der höchsten Qualitätsbewertung der Deutschen Bahn als Q1 Lieferant zertifiziert. Gleichzeitig konnten die Teppichwerke, nicht zuletzt durch ihr hohes Engagement im Bereich Qualitäts- und Umweltmanage­ment, die Ausschreibung für den Bereich Teppichboden damit auch für sich entscheiden.

"Den hohen Anforderungen und Erwartungen der Kunden an unsere Produkte können wir nur entsprechen, wenn wir Qualitätsmanagement innerhalb der Geschäfts- und Produktionsprozesse lückenlos praktizieren und dieses regelmäßig überprüfen" sagt Johannes Schulte, Vorsitzender der Geschäftsführung der Vorwerk Teppichwerke. "Dass uns dies gelingt, haben die Auditoren der Deutschen Bahn jetzt bestätigt und den Vorwerk Teppichwerken einen exzellenten Stand der Prozessorganisation sowie vorbildhafte Umsetzung von Gesundheits- und Umweltschutz, verbunden mit qualitätssichernden Maßnahmen, bescheinigt".

Im Rahmen der Prozessoptimierung bei den Teppichwerken bedeutet die Zertifizierung einen weiteren Erfolg, der gleich zwei entscheidende Vorteile beinhaltet:

  • In der Zusammenarbeit mit der Deutschen Bahn erhält Vorwerk ab sofort die Möglichkeit, einen direkten Vertrieb der Produkte (ohne den Umweg über aufwendige, externe Prüfverfahren) durchzuführen. Dieses spart Zeit, senkt Kosten und erhöht die Rentabilität.
  • Zum Zweiten wird die Deutsche Bahn bei sicherheitsrelevanten Artikeln (Teppich hat Sicherheitsstufe 2) zukünftig nur noch Lieferanten zulassen, die den Status Q1 erfüllen. Damit ist für Vorwerk als Lieferant hochwertiger, designorientierter Teppichböden eine erfolgreiche Partnerschaft mit der Deutschen Bahn auch weiterhin sichergestellt.

Konsequentes Qualitätsmanagement, gerade im Bereich der mittelständischen Unternehmen, ist heute mehr denn je ein wichtiges Instrument zur Standortsicherung und damit auch zur Sicherung von Arbeitsplätzen. Am Beispiel Vorwerk zeigt sich, dass Unternehmen, die Managementsysteme nicht als "overhead" sondern als wertschöpfende Prozesse betrachten und diese konsequent weiter entwickeln, heute und auch in Zukunft einen erheblichen Vorteil gegenüber dem Wettbewerb haben.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: