Baulinks -> Redaktion  || < älter 2007/0572 jünger > >>|  

Cyclon: Vom Universum inspiriertes Leuchten-Design

(17.4.2007) Der unermessliche Raum des Universums sei die Hauptinspirationsquelle für die neue Delta Light Kollektion: Ausladende runde Formen in Bewegung, Atome oder Moleküle als Teile der Atmosphäre - so die Belgier. Für die neuen Beleuchtungsentwürfe seien außerdem die jugendlichen Träume des jungen Jules Verne und von Panamarenko herangezogen worden, gewürzt mit dem Elan von Tim und Struppi (Die Delta Lights sind eben stolz auf ihre nationalen Helden).


Cyclon ist ein Beispiel aus der neuen Kollektion (Bild): Aus einer Reihe von Ringröhren-Leuchten wurde diese Leuchtenfamilie gerade mit dem iF Product Design Award 2007 ausgezeichnet. Der Verschluss der Leuchte in der Mitte ermöglicht ein problemloses Auswechseln der Leuchtmittel und teilt die Leuchte in zwei gleichmäßige Teile. Die Cyclon taucht den Raum sowohl in ein direktes als auch in ein indirektes Licht und fügt sich als Kunstobjekt in Form eines Raumschiffes sehr gut in klassisches wie modernes Interieur ein. Cyclons sind als Pendel-, Wand- oder Deckenleuchte erhältlich.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)