Baulinks -> Redaktion  || < älter 2008/1076 jünger > >>|  

Neue Flächen- und Fassadenentwässerung im Außenbereich von ETU

(27.6.2008) ETU aus Neu-Ulm hat Anfang 2008 erstmals eine Produktlinie für Entwässerungslösungen im Außenbereich vorgestellt. Hatte sich der Spezialist für Edelstahlrinnen bislang ausschließlich auf die Entwicklung, Produktion und Projektierung von Entwässerungslösungen im Innenbereich konzentriert, gehören nun auch Garten- und Landschaftsgestalter und Fassadenbauer zu den potenziellen Anwendern von ETU-Produkten.


"Für uns ist vor allem wichtig, mit dem Kunden gemeinsam vor Ort die optimale Lösung für sein Problem zu entwickeln", betont Geschäftsführer Wilfried Gobber. Diesem hohen Anspruch will ETU gerecht werden können, weil das gesamte Rinnenprogramm im eigenen Haus entwickelt und produziert wird. Dadurch verfüge man über das Spezialwissen und die technischen Möglichkeiten, die es erlauben, neben dem Standardprogramm auch individuelle Lösungen anzubieten. Da ETU als Produzent auch die Beratung durchführt, können bei der Projektierung alle technisch machbaren Lösungsansätze berücksichtigt werden.

Als Lieferant leistet ETU auch individuelle Produktentwicklungsarbeit. Vor allem im Außenbereich kann dem Architekten dadurch viel Planungsarbeit abgenommen werden. Zu den neuen Anwendungsgebieten zählen beispielsweise die Entwässerung von Fassaden und von Flächen mit hohem Anspruch an das Design sowie die Entwässerung von Terrassen, Dachgärten und Flachdächern.

Als Spezialist für Edelstahlbearbeitung ist ETU mit den Eigenheiten von Stahl und den wichtigsten Edelstahllegierungen vertraut. "Bei uns entwickeln Praktiker aus dem Garten-, Landschafts- und Fassadenbau gemeinsam mit Spezialisten für Metallverarbeitung. Das Ergebnis dieser Synergie ist eine Rinne, die einfach und ohne großen Montageaufwand verlegt werden kann", nennt Wilfried Gobber einen weiteren Grund für den Erfolg und verspricht, dass bei unvorhersehbaren Problemen auf der Baustelle ETU als Lieferant schnell und flexibel reagieren könne. Nicht zuletzt die hohe Termintreue sei für die Monteure vor Ort, die stets Hand in Hand mit anderen Gewerken arbeiten müssen, überaus hilfreich.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)