Baulinks -> Redaktion  || < älter 2015/0900 jünger > >>|  

Neue Beschichtungen von Arturo zum Versiegeln und Gestalten von Böden

(21.5.2015; BAU-Bericht) Arturo, eine Marke der Uzin Utz AG, ist spezialisiert auf Kunstharzböden für funktionale und gestal­terische Anwendungen im industriellen, gewerblichen und auch privaten Bereich. Zur BAU wurden vier neue Produkte vorgestellt:

  • die wasserdampfdiffusionsoffene Dünnschicht-Versiegelung Arturo EP3020,
  • die farbige Versiegelung Arturo PU3320,
  • die transparente Versiegelung Arturo PU7320 sowie
  • die Grundierung Arturo EP6900.

Speziell die drei neuen Versiegelungen schützen einerseits die Bodenoberfläche, andererseits haben sie gestalterisches Po­tential.

Arturo EP 3020 - die 2-Komponenten-Universalistin

Mit der wasserdampfdiffusionsoffenen Dünnschicht-Bodenversiegelung auf Epoxidbasis können leicht bis mittelschwer belastete Industrieböden vergleichsweise kostengüns­tig neu beschichtet oder renoviert werden (Bild oben rechts). Ob in Produktions-, La­ger- oder Technikräumen, in Abstellkammern, Kellern oder privaten Parkgaragen - auf­grund ihrer wasserdampfdiffusionsoffenen Eigenschaften ist die Versiegelung universell einsetzbar, sowohl auf zement-, anhydrit- als auch magnesitgebundenen Untergrün­den. Die 2-Komponenten-Versiegelung ist abriebfest und besitzt eine hochwertige sei­denglänzende Optik. Arturo EP3020 gilt als geruchsneutral, lösemittelfrei, einfach zu verarbeiten und ist in verschiedenen Farbtönen erhältlich.

Arturo PU 3320 – die farbige und UV-stabile Seidenmatte

Die 2-komponentige, wasserhaltige, farbige Polyurethan-Versiegelung Arturo PU3320 bietet eine seidenmatte Optik und eignet sich insbesondere als verschleißfester und UV-stabiler Oberflächenschutz für Arturo PU2060 Industriebodenbeschichtungen mit leichter bis mittelschwerer Belastung. Für ein besonders kratzfestes, strapazierfähi­ges Finish des Bodens kann zusätzlich als zweite Schutzschicht eine transparente Arturo-Versieglung in gewünschter Optik appliziert werden.


In Aufenthaltsräumen, Kantinen, Kindergärten, Therapieräumen, Wohnungen oder überall dort, wo hoher Gehkomfort mit gelenkschonenden Eigenschaften gefragt ist, empfiehlt sich Arturo PU3320 als Deckversiegelung auf einer Verlaufbeschichtung wie Arturo PU2030. Mit Arturo PU3320 erfreut sich der Nutzer lange an einem leicht zu reinigenden Boden, der zudem gemäß AgBB-Richtlinien besonders emissionsarm sein soll. Die eingefärbte Versiegelung eignet sich außerdem, um bestehende Bodenbe­schichtungen neu zu versiegeln. Einem individuellen Bodendesign durch kreative Farb- und Designkombinationen sind mit dieser Versiegelung keine Grenzen gesetzt.

Arturo PU 7320 – die transparente Kratzfeste

Mit der transparenten Arturo PU7320 ist eine wasserhaltige, 2-komponentige Versie­gelung in seidenmatter Optik als Ergänzung der matten Arturo PU7750 und der glän­zenden Arturo PU7180 angekündigt. Die Versiegelung soll eine hohe UV-Beständigkeit aufweisen und den Boden besonders kratz- und verschleißfest machen:


Arturo PU7320 eigne sich zudem als Versiegelung auf Arturo PU2030 und PU2060 Ver­laufbeschichtung sowie als Deckversiegelung auf der Arturo PU3320 Versieglung. Ar­turo PU7320 soll dank guter Verlaufeigenschaften einfach zu verarbeiten sein und sich gut reinigen lassen. Die Versiegelung ist emissionsarm und AgBB-zugelassen:

Arturo EP6900 – eine universell einsetzbare Grundierung

Die neue farblose, 2-komponentige Grundierung Arturo EP6900 ist universell einsetz­bar - egal, ob als Grundierung auf zementgebundenen Untergründen, unter Arturo EP- und PU-Beschichtungen, zur Herstellung von Kratzspachtel und EP-Mörtel oder als Haftbrücke. Die Grundierung soll sich durch eine sehr gute Zwischenhaftung auf mine­ralischen Untergründen auszeichnen und sei gegen rückseitige Feuchteeinwirkung ge­prüft. Dank entschäumender Eigenschaften sei sie ausgezeichnet zu verarbeiten und schnell aushärtend.

Weitere Informationen zu Bodenbeschichtungen können per E-Mail an Arturo angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)