Baulinks -> Redaktion  || < älter 2015/1137 jünger > >>|  

In Wände und Decken integrierbare purSonic Flächenlautsprecher nun auch mit Bässen

(26.6.2015) Das Sortiment der purSonic Flächenlautsprecher hat Zuwachs bekommen. War bisher für die unsichtbar in Wän­de und Decken integrierbaren Soundboards noch ein zusätzli­cher Subwoofer erforderlich, so ist dieser im neuen 3-Wege-Soundsystem iV nun integriert. Es besteht nunmehr aus je­weils einem ...

  • Magnetostat-Hochtöner (Tweeter),
  • Carbon DML-Mitteltöner sowie einem
  • Glasfasermembran-Tieftöner.

Die Musikleistung beträgt laut Anbieter 480 Watt bei einem Frequenzgang von 38 Herz bis 50 Kiloherz. Im System enthalten ist zudem ein DSP-Vollverstärker mit digi­talen und analogen Eingängen, hochwertigen EQ-Filtern und 6 modernen Leistungs­endstufen.


„iV“: „invisible-visible“ / „unsichtbar-sichtbar“

Die Technik des Soundsystems lässt sich - wie von den pur­Sonic Soundboards bekannt - unsichtbar in die Wände eines Raumes integrieren. Sichtbar ist lediglich der Tweeter mit ei­ner Trägerplatte, welche aus der Wand herausragt und mag­netisch befestigt ist. Die Trägerplatte lässt sich mit quasi un­endlich vielen Farben, Formen und Oberflächen kombinieren. Entweder bewusst „dezent“ in der gleichen Ausführung wie die Wand, oder als Designelement in interessanten Kontrast­farben und –Materialien. Auch die Form der Trägerplatte ist frei wählbar - siehe Tweeter Beispiele.

Das neue purSonic Soundsystem iV ist erhältlich über aus­gesuchte und speziell geschulte HiFi-Fachpartner, die auch in Sachen Einbau die adäquaten Unternehmen vermitteln kön­nen.

Weitere Informationen zum 3-Wege-Soundsystem iV können per E-Mail an purSonic angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)