Bau -> Redaktion  || < älter bausoftware/2016/0032 jünger > >>|  

Bauvorhaben-Assistent verspricht einfachen Einstieg und schnelleres Arbeiten mit California.pro

(29.3.2016) Die G&W Software AG will mit dem neuen Bauvorhaben-Assistenten Ein­steigern den Zugang zu California.pro V7  erleichtern. Und auch erfahrene Anwender sollen damit schneller ein neues Bauvorhaben mit einer maßgeschneiderten Struktur anlegen können. Darüber hinaus können dank der neuen konfigurierbaren Menüleiste die Menüfunktionen der Software individuell angepasst werden. 


Screenshot vergrößern

Der in der Menüleiste links oben hinterlegte Bauvorhaben-Assistent unterstützt den Anwender bei der Anlage eines Bauvorhabens. Dazu führt ihn ein Assistent durch die einzugebenden Optionen wie ...

  • Stichwort,
  • Name des Bauvorhabens und Auftraggeber,
  • das zu bearbeitende Stadium wie Kostenschätzung, Kostenberechnung oder Kostenanschlag,
  • die Art der Kostengliederung und
  • die Auswahl der benötigten Gewerke.

Darüber hinaus lassen sich das Raum- und Gebäudebuch, die Aufmaßblätter zu den LVs sowie die gewünschte Art der Kostendokumentation, z.B. nach DIN 276, bestim­men. Die Texte im Hilfefenster erläutern die Bedeutung der einzelnen Schritte und bie­ten Querverweise zur Online-Hilfe. Sollte der Planer später bemerken, dass er Einga­ben vergessen hat, wie zum Beispiel die Anlage eines Gewerkes, kann er den Bauvor­haben-Assistenten erneut aufrufen und die fehlenden Angaben hinzufügen.

Da California.pro umfangreiche Funktionen zur Bearbeitung aller Leistungsphasen be­inhaltet, finden sich zwangsläufig viele Menüpunkte. Jeder Planer nutzt allerdings das System auf seine ganz eigene Art und Weise - jeder hat so seine „Trampelpfade“. Da­her bietet G&W seinen Anwendern nun die Möglichkeit, sich die Menüleisten mit den bevorzugten Funktionen mit wenigen Klicks selber zusammenzustellen - gemäß dem eigenen Arbeitsprofil.

Weitere Informationen zu California.pro können per E-Mail an G&W Software angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)