Baulinks -> Redaktion  || < älter 2011/1001 jünger > >>|  

SG Weber verspricht bis zu 76% weniger CO₂ bei der Herstellung von Mörtelprodukten

(28.6.2011) Im Rahmen einer klimafreundlichen Online-Pressekonferenz (keine CO₂-Emissionen durch Reisetätigkeiten) haben Vertreter von Saint-Gobain Weber heute (28.6.) ihre neue, zum Patent angemeldete "BlueComfort"-Technologie vorgestellt. Nach eigener Einschätzung ist den Düsseldorfern damit "ein wichtiger Durchbruch bei der Verbesserung der CO₂-Bilanz von Gebäuden gelungen", denn durch ein neuartiges Bindemittel würden bei der Herstellung von Mörtelprodukten bis zu 76 Prozent CO₂ eingespart. Drei ausgewählte weber.xerm-Fliesenkleber verfügen bereits über die neue Technologie. Weitere Produkte werden sukzessive umgestellt.

Klimaschonend und haftzugsfest

„Wer klimaschonend bauen will, musste bisher häufig Abstriche bei Komfort und Leistung machen. Die BlueComfort-Baustoffe vereinen alle diese Anforderungen“, so Waldemar Pietrasch, Produktmanager bei Saint-Gobain Weber. Ermöglicht werde dieser Fortschritt durch eine Technologie, die auf einem mineralischen, hydraulisch abbindenden Bindemittel basiert. Dies führe nicht nur zu einer enormen CO₂-Einsparung. „Die Produkte sind auch flexibler in der Verarbeitung, lassen sich spürbar leichter aufziehen und sind weniger hautirritierend.“

Fliesenkleber machen den Anfang

Bei den ersten BlueComfort-Produkten handelt es sich um die bekannten Fliesenkleber ...

  • weber.xerm 850,
  • weber.xerm 858 sowie
  • weber.xerm 860.

Aufgrund der neuen Technologie sollen sie nun über eine höhere Haftzugsfestigkeit verfügen. Und durch ihren hellen Farbton böten sich die Kleber auch für die Verlegung durchscheinender Natursteinbeläge an. Die Fliesenkleber seien zudem sehr emissionsarm. Außerdem versprechen sie ein Maximum an Gesundheitsschutz und Umweltverträglichkeit sowie größtmögliche Sicherheit vor Raumluftbelastungen, so dass sie die Anforderungen des GEV-Zeichens EMICODE EC1PLUS erfüllen.

Der breiten Öffentlichkeit vorgestellt werden die optimierten Fliesenkleber auf der Messe EPF Ende Juni. Bis zum 31. Dezember 2011 sind sie zunächst exklusiv in den weber.profi-Depots erhältlich sein.

Weitere Informationen zu BlueComfort-Baustoffe können per E-Mail an Saint-Gobain Weber angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)