Baulinks -> Redaktion  || < älter 2010/1362 jünger > >>|  

Neuer Sopro-Flexkleber für dünne und großformatige Feinsteinzeugplatten

(17.8.2010) Mit Sopro VarioFlex XL bietet die Sopro Bauchemie ihren Profi-Kunden eine neue zementäre Flexkleber-Generation an. Das Besondere ist die standfeste Fließbettkonsistenz des Flexklebers. Diese Eigenschaft prädestiniert Sopro VarioFlex XL für die Verlegung der heute bei Planern und Bauherren immer beliebteren dünnen und großformatigen Feinsteinzeugplatten.

Großformatige Platten werden nicht nur im Objekt-, sondern auch im Privatbereich immer häufiger eingesetzt. Kein Wunder, zeichnen sich diese Beläge doch meist durch eine zeitlose und hochwertig elegante Erscheinung aus. Aber gerade Großformate erfordern bei der Verlegung ein standfestes Material, welches das zu starke Einsinken der Platten in das Kleberbett verhindert und somit einer Kantenverschmutzung und einer möglichen Fleckenbildung der Verfugung von vornherein entgegen wirkt.

Mit Sopro VarioFlex XL bietet die Sopro Bauchemie ihren Profi-Kunden jetzt einen speziellen Großformat-Flexkleber an. Es handelt sich dabei um einen zementären, hochflexiblen und kunststoffvergüteten Kleber, der dank seiner "3-in-1-Rezeptur" - also einer variabel einstellbaren Mörtelkonsistenz - sowohl als Dünn-, Mittel- oder Fließbettkleber eingesetzt werden kann. Das Prüfzeugnis C2 E, S1 nach DIN EN 12004 verspricht ...

  • eine Haftfestigkeit ≥ 1,0 N/mm² (C2),
  • eine lange klebeoffene Zeit ≥ 30 Minuten (E) sowie
  • einen Biegeweg ≥ 2,5 mm (S1).

Dazu kommt die bereits oben erwähnte hohe Standfestigkeit durch Faserverstärkung. Außerdem ist der Kleber staubreduziert - d.h., dass er bis zu 90% weniger Staub als herkömmliche Sopro Dünnbettmörtel ohne Leichtzuschläge verursacht.

Weitere Informationen zum Sopro VarioFlex XL können per E-Mail an Sopro angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)