Baulinks -> Redaktion  || < älter 2012/0806 jünger > >>|  

„base poller”: Wie aus einer Bodeneinbauleuchte eine Lichtskulptur wird

(16.5.2012; Light+Building-Bericht) „base“ heißt eine neue Bo­deneinbauleuchte von IP44 - nach einem Entwurf des Desig­ners Sebastian David Büscher. Sie wurde mit der hauseigenen IvyLight-Technology ausgestattet, die für ein abgestimmtes Farb-, Temperatur- und Chipmanagement steht, und um eine Wallwasher-Optik ergänzt. „base poller” ist die architektoni­sche Fortsetzung der Bodeneinbauleuchte, die es ermöglicht, das Lichtbild auch räumlich zu inszenieren.

Die Bodeneinbauleuchte „base” hat ein rahmenloses Gehäuse, ist bodenbündig versenkt und mit einem schwarz hinterlegtem Glas versehen. Die Wallwasher-Optik verleiht der Leuchte eine gleichmäßiges Lichtbild. Zur optimalen Ausrichtung des Licht­bildes an der Wandfläche lässt sich die Linsenoptik um 10° feinjustieren.

Die Bodeneinbauleuchte wird in zwei Varianten angeboten - nämlich  als ...

  • einflammige Leuchte in der quadratischen Variante „base #1 IvyLight”
  • und zweiflammig in der rechteckigen Version der „base #2 IvyLight”.

In ihrer Doppelfunktion als Bodeneinbauleuchte und Poller­leuchte wird „base” zur Lichtskulptur „base poller”: Die ver­winkelte Anordnung des Reflektors, ein aufwändig gelaserter Aluminiumrahmen, spielt mit den unterschiedlichen Blickwinkeln des Betrachters und wird zu einem architektonischen Gestal­tungselement im Außenbereich.

Weitere Informationen zu „base” und „base poller” können per E-Mail an IP44 angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)