Baulinks -> Redaktion  || < älter 2012/0936 jünger > >>|  

Camargue und Algarve: Terrassenüberdachung aus drehbaren Aluminium-Lamellen

(8.6.2012, R+T-Bericht) Renson hat mit Camargue und Algarve auf der R+T zwei neue Terrassenüberdachungen mit einem sonnenhemmenden und wasserdichten Dach aus drehbaren Lamellen vorgestellt. Der Niederschlag auf den Lamellen wird zur Seite hin in eine Abflussrinne abgeführt.

Die Terrassenüberdachungen sind lieferbar mit Beleuchtung, Heizungselementen und Lautsprechern und werden auf unterschiedliche Weisen montiert:

  • freistehend,
  • an der Fassade montiert oder
  • integriert in ein bestehendes Dach.

Die Camargue kann zudem mit windfesten Screens an den Seiten sowie Loggia-Schie­bepaneelen bzw. Ganzglas-Schiebe-Systemen oder mit einer Kombination von beiden  Elementen geschlossen werden.

Beide Terrassenüberdachungen basieren auf einer Aluminium-Konstruktion und einem aus drehbaren Aluminium-Lamellen bestehenden Flachdach. Die stranggepressten Alumini­um-Lamellen sind bis zu 150° drehbar, so dass sich Sonnenschutz und/oder Lüftung bedarfsge­recht steuern lassen. Sie sind parallel oder im rechten Winkel zur Hauswand ausge­richtet und bilden im geschlossenen Zustand ein wasserdichtes Dach.

Die Lamellen dieser Terrassenüberdachungen sind so konzipiert, dass der Niederschlag zur Seite hin abgeführt wird. Bei der Algarve wird standardmäβig eine Abflussrinne installiert, die das Wasser in die Pfosten abführt. Die Camargue kann das Regenwasser über zwei Rinnen sowie versteckte Entwässerungskanäle in den Pfosten abführen.

Die Algarve ist lieferbar mit einer maximalen Breite von 4.000 sowie einer Länge von bis zu 6.045 mm pro Element und eignet sich vor allem als Sonnenschutzlösung. Die Camargue kann mit maximalen Abmessungen bis 4.000 auf 6.100 mm bestellt werden.

Weitere Informationen zu den Terrassenüberdachungen Camargue und Algarve können per E-Mail an Renson angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)