Baulinks -> Redaktion  || < älter 2012/1343 jünger > >>|  

Trilux Broschüre „Neues Licht in der Pflege“

(7.8.2012) Deutschland hat mit einem Durchschnittsalter von 44,2 Jahren die derzeit älteste Bevölkerung in der Europäi­schen Union. Grund genug, sich mit den Bedürfnissen der auf Pflege angewiesenen Menschen, darunter etwa 1,3 Millionen Demenzerkrankte, einleuchtend zu befassen - zumal eine auf die altersbedingten Anforderungen der Patienten und Bewohner abgestimmte Beleuchtung das alltägliche Leben erheblich er­leichtern kann. Doch die Planung erfordert sachgerechtes Rundum-Wissen: So erscheinen glänzende Flächen häufig als nass, ein grauer Streifen am Boden als unüberwindbares Hin­dernis und weniger ausgeleuchtete Nischen sind eventuell angsteinflößend.

Die Broschüre „Neues Licht in der Pflege“ des Leuchtenherstellers Trilux setzt sich auf 64 Seiten mit der Beleuchtung in Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen auseinander. Zur Zielgruppe gehören Lichtplaner, Architekten und Betreiber von Gesundheitseinrich­tungen.

Die Broschüre liefert neben Informationen zu strukturgebenden Lichtkonzepten für mehr Orientierung und Sicherheit auch Fachwissen über circadiane Rhythmen, die den menschlichen Tagesrhythmus regeln. Nutzenargumentationen und technische Daten zu den einzelnen Produkten in ihren jeweiligen Anwendungsbereichen runden den In­formationsgehalt ab. Integrierte QR-Codes leiten zudem zu einem Effizienzrechner oder zu aktuellen Produktinformationen weiter.

Die neue Broschüre ist als PDF-Dokument unter trilux.com/lichtinderpflege abrufbar.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)