Baulinks -> Redaktion  || < älter 2012/1780 jünger > >>|  

Neuer mobiler Öl-Heizer von Heylo zur temporären Rohbau-, Zelt- und Hallenbeheizung

(10.10.2012) Von mobilen Heizgeräten wird viel verlangt: das Handling soll einfach sein, die Geräuschentwicklung leise, die Leistung hoch und der Verbrauch niedrig. An Anforderungen wie diesen orientieren sich u.a. die Öl-Heizer aus Heylos K-Serie.

Mit dem neuen Öl-Heizer K 160 eco hat Heylo seine K-Serie um ein Gerät erweitert, das sich in puncto Energieverbrauch, Betriebskosten und Betriebssicherheit als Indus­triestandard etablieren soll. Das Besondere an dem Heizgerät ist das zweistufige ISK-Brenner-System, das laut Hersteller die Brennerstarts um bis zu 30% gegenüber ein­stufigen Heizsystemen reduzieren und damit den Brennstoffverbrauch um bis zu 15% verringern könne. Das System soll zudem auch bei sehr niedrigen Temperaturen sanft anlaufen und damit den Verschleiß am Brennerkopf verringern können.

Der K 160 eco fördert Herstellerangaben zufolge aufgrund der eingesetzen Ventilator­technik bis zu 12.600 m³ Luft pro Stunde. Und speziell in Kombination mit dem „Wär­merückführungssystem TecTerm“ lässt der Öl-Heizer eine bemerkenswert effiziente Wärmenutzung bei temporären Hallen oder Zelten erwarten. Dazu können bis zu 18 Deckenventilatoren, die die aufsteigende Warmluft sanft wieder nach unten drücken, zentral von einer Regelungseinheit angesteuert werden.

Weitere Informationen zum Öl-Heizer K 160 eco und zum „Wärmerückführungs­system TecTerm“ können per E-Mail an Heylo angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)