Baulinks -> Redaktion  || < älter 2012/1985 jünger > >>|  

Zertifizierung Bau stellt Rechtsgutachten zur Vergabe im Kanalbau vor

Zertifizierung Bau(14.11.2012) Mit mehreren Informationsveranstaltungen will die Zerti­fizierung Bau GmbH die Ergebnisse des vor wenigen Tagen vorgeleg­ten Rechtsgutachtens zur Vergabe im Kanalbau vorstellen. Am 4. Dezem­ber 2012 geht es mit einer Veranstaltung in Berlin los. Ziel der Veran­stal­tungen ist es, ...

  • einerseits die Anforderungen der „Fremdüberwachung Kanalbau“ und deren Gleichwertigkeit zum Güteschutz Kanalbau darzustel­len, und
  • andererseits auf die problematischen Ausschreibungsbedingun­gen anzusprechen, die bei vielen Kommunen zur Anwendung kommen.

Das Rechtsgutachten zeige eindeutig - so Gerhard Winkler von der Zertifizierung Bau -, dass die von der Gütegemeinschaft Kanalbau empfohlenen und von vielen Kom­munen verwendeten Formulierungen in Kanalbau-Ausschreibungen vergaberechtlich weitgehend unzulässig sind: Es sei unverständlich, wenn manche öffentlichen Auf­traggeber zum Nachweis der Fachkunde das Gütezeichen der Gütegemeinschaft Ka­nalbau zulassen, jedoch gleichwertige Nachweise einer speziell für diesen Bereich akkreditierten Stelle ablehnen. Letztlich sei es auch im Interesse der Auftraggeber, wenn die Verbesserung der Qualität im Kanalbau auch durch eine professionell ar­bei­tende akkreditierte Stelle gefördert werde.

Die geplanten Veranstaltungen sollen sich sowohl an Bauunternehmen als auch an Auftraggeber richten.

Weitere Informationen zum Rechtsgutachten zur Vergabe im Kanalbau können per E-Mail an Zertifizierung Bau GmbH angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)