BMI

Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat

Alt-Moabit 101 D
D - 10559 Berlin
URL: bmi.bund.de
E-Mail an Bundesinnenministerium
... siehe auch spezielle Seite des (virtuellen) „Bundesbauministeriums“, das aktuell dem BMI zugeordnet ist.

Bundeshaushalt 2020 (Bauletter vom 18.11.2019)
Insgesamt sieht der Haushaltsentwurf der Bundesregierung für 2020 Gesamtausgaben in Höhe von 362 Mrd. Euro vor. 15,33 Mrd. gibt es für Wohnungswesen und Stadtentwicklung und 30,87 Mrd. für Verkehr und digitale Infrastruktur.

Kuratorium für die Architektur-Biennale 2020: „Rückblick aus der Zukunft“ (8.10.2019)
Das Team „2038“ wird den deutschen Beitrag auf der 17. Architektur­bien­nale 2020 in Venedig verantworten. Beauftragt wurde es von Bun­des­mi­nis­te­rium des Innern, für Bau und Heimat, das einer Empfehlung einer Exper­ten­jury folgt.

Baulandkommission legt Ergebnisse vor: Reaktionen von Verbänden gemischt (7.7.2019)
Am 2. Juli hat die Expertenkommission „Nachhaltige Bau­land­mo­bi­li­sie­rung und Bodenpolitik“ ( Baulandkommission) nach neun Monaten Arbeit ihre Handlungsempfehlungen zur nachhaltigen Bau­land­mo­bi­li­sie­rung und Bodenpolitik vorgelegt.

Teilnehmer am Wohngipfel und seine Kosten (8.5.2019)
Am Wohngipfel im Bundeskanzleramt im September 2018 haben neben Bund und Ländern auch Partner des Bündnisses für bezahlbares Woh­nen und Bauen teilgenommen. Wie nun eine Antwort auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen noch einmal bestätigt, nah­men keine Umweltverbände an dem Spitzentreffen teil.

Aktuelle Personalsituation im Bundesbauministerium (5.5.2019)
In der Abteilung Stadtentwicklung, Wohnen, öffentliches Baurecht des Bun­des­mi­nis­teriums des Innern, für Bau und Heimat sollen aktuell 91,1 von 97,5 Funktionen besetzt sein. Und in der Abteilung Bauwesen, Bau­wirt­schaft und Bundesbauten seien es 96,62 von 117,0.

Modellprojekte Smart Cities: Neuer Zuschuss für Stadtentwicklung und Digitalisierung (7.4.2019)
Mit den „Modellprojekten Smart Cities“ unterstützen das Bundes­bau­mi­nis­te­rium und die KfW Kommunen bei der Gestaltung des digitalen Wan­dels. In den nächsten zehn Jahren sollen ca. 750 Mio. Euro in 4 Staffeln für rund 50 Modellprojekte bereitgestellt werden.

Polizeiliche Kriminalstatistik (PKS) 2018: Nochmal deutlich weiniger Wohnungseinbruchsdiebstahl (2.4.2019)
Bundesinnenminister Horst Seehofer und der Vorsitzende der Innen­mi­nis­ter­kon­ferenz, der Innenminister Schleswig-Holsteins, Hans-Joachim Grote, haben heute (2. April) in Berlin die Polizeiliche Kriminalstatistik (PKS) für das Jahr 2018 vorgestellt.

Anne Katrin Bohle als Nachfolgerin von Bau-Staatssekretär Gunther Adler vorgeschlagen (17.3.2019)
Horst Seehofer will dem Bundeskabinett Frau Anne Katrin Bohle als Nach­fol­ge­rin des ausgeschiedenen Staatssekretärs Gunther Adler vorschlagen. Ihre Zuständigkeit umfasst die Bereiche Stadtentwicklung, Wohnen und Bauwesen.

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE