Baulinks -> Redaktion  || < älter 2004/1621 jünger > >>|  

Neue Idee für zeitgemäßen Sonnenschutz: "Glasvorhang"

Sonnenschutzvorhang, Sonnenschutz, Glasvorhang, Lichtschutz, Fenster, Textilvorhänge, Jalousien, Textilvorhang, Jalousie, Einscheiben-Sicherheitsglas, Siebdruck, Innenraumgestaltung, Türen, Trennwände, Heizkörperabdeckung, Punkthalter, Glaselemente(29.11.2004) Eine völlig neue Idee für Gestaltung und Lichtschutz bei Fenstern präsentierte der Glasspezialist Sprinz auf der Glastec 2004: Der "Glasvorhang" ersetzt traditionelle Lösungen und ist als vielseitig gestaltbare Variante zu Textilvorhängen und Jalousien konzipiert.

Der Glasvorhang wird aus 6 mm starkem Einscheiben-Sicherheitsglas nach Maß gefertigt und ganz nach Wunsch mit Farbe, Motiven oder Logos veredelt. So werden mit Hilfe des keramischen Siebdrucks individuelle Lösungen für Privat-, Büro- sowie Geschäftsräume ermöglicht. Für eine durchgängige Innenraumgestaltung wird der "Glasvorhang" mit Türen, Trennwänden und Heizkörperabdeckungen abgestimmt.

Die Vorzüge dieser neuen Ideen ergeben sich auch aus dem Werkstoff. Das mit Siebdruck veredelte Glas ist langlebig, ausbleichsicher und hygienisch. Seine glatte Oberfläche ist leicht zu reinigen und sammelt im Gegensatz zu textilen Oberflächen nur wenig Staub. Damit ist der "Glasvorhang" gerade für Allergiker eine interessante und hochwertige Alternative.

Alle funktionalen Details sind bewusst schlicht und formal reduziert gestaltet und umgesetzt: Auf einer schmalen, zweibahnigen Schiene laufen ein bis zwei Glasscheiben hintereinander - mehrere Scheiben werden mit einem variabel einstellbaren Endanschlag positioniert:

Sonnenschutzvorhang, Sonnenschutz, Glasvorhang, Lichtschutz, Fenster, Textilvorhänge, Jalousien, Textilvorhang, Jalousie, Einscheiben-Sicherheitsglas, Siebdruck, Innenraumgestaltung, Türen, Trennwände, Heizkörperabdeckung, Punkthalter, Glaselemente

Zwei kleine Punkthalter tragen die Glaselemente. Kugelgelagerte Rollen sorgen für flüsterleises Verschieben der Elemente. Die Montage erfolgt selbstverständlich einfach und schnell.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)