Baulinks -> Redaktion  || < älter 2022/0973 jünger > >>|  

Universelles Funkübertragungssystem für Schaltleisten an Hoftoren

(4.7.2022) Passend zur neuen Sensorprofilreihe SP hat Mayser ein zertifiziertes Funkübertragungssystem für Sicherheitsschaltleisten an automatisch schließenden Toren gelauncht. Dabei werden die Signale, ausgelöst von der Schaltleiste, an die Motorsteuerung des Torantriebs übertragen. Mit dem Sicherheitssystem aus kabelloser Signalübertragung und den neuen Schaltleisten zur werkzeuglosen Selbstkonfektion erweitert der Ulmer Hersteller sein Produktportfolio für die Tür- und Torbranche.

Das Mayser-System ist kompatibel mit allen gängigen Motorsteuerungen und verspricht zum Schutz von Personen und Gegenständen eine kurze Reaktionszeit. Zugleich wird laut Hersteller der Stromverbrauch adaptiv gesteuert, um eine möglichst hohe Nutzungsdauer der Batterien zu erreichen.


  

Der Sender verfügt über ein Multifrequenzsystem mit vier sich selbst einstellenden Kanälen, und er kann bis zu zwei Schaltleisten steuern. Der Empfänger wiederum kann auf Sender reagieren. Die Gehäuse von Sender und Empfänger sollten Wind und Wetter trotzen, die Schutzart entspricht IP65.

Weitere Informationen zum Funkübertragungssystem für Schaltleisten können per E-Mail an Mayser angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2022 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)