Baulinks -> Redaktion  || < älter 2021/1869 jünger > >>|  

„Lösungsgenerator“ von Novoferm für Architekten und Planer

(17.12.2021) Mit dem neuen Lösungsgenerator will Novoferm Architekten, Planer und industrielle Kunden online dabei unterstützen, die richtigen Produktentscheidungen bei Türen und Toren für konkrete Projekte zu treffen. Denn die steigenden Ansprüche der Bauherren und -träger sowie neue Normen und Vorschriften erhöhen die Komplexität der Aufgaben und erfordern aktuelles Fachwissen. 


generator.novoferm-loesungen.de

Am Anfang steht wie bei jedem neuen Projekt die Frage: „Was wird gebaut oder saniert?“ Über die interaktive Auswahl der Gebäudeart, wie u.a. Einfamilien- oder Mehrfamilienhaus, Hotel, Büro und Verwaltung oder Tiefgarage werden im nächsten Schritt die Produktarten und -eigenschaften festgelegt, z.B. Stahlblech- oder Rohrrahmentüren, Zargen oder Tore. Im dritten und vierten Schritt werden Einsatzort und -bereich, u.a. außen oder innen, Flure, Labore, Treppenhaus bestimmt. Damit ist die Vorauswahl abgeschlossen. Dann geht es in die Feinplanung. Über das Tool können die Anforderungen an Optik und Funktionalität bestimmt werden - so zum Beispiel, dass die für das Bauvorhaben ausgewählten Stahlblechtüren für die Innenanwendung mit Brand- und Rauchschutzeigenschaften ausgestattet sein und zudem aufgrund zusätzlicher Vorgaben in der Planung eine Schalldämmung aufweisen müssen. Sämtliche Details können die Nutzer hier per Klick festlegen und erhalten im Anschluss daran auf Basis ihrer Auswahl eine Produktempfehlung.

Auf Wunsch kann die Konfiguration an diesem Punkt angepasst oder komplett neu gestartet werden. Bei jedem Konfigurationsschritt können die Nutzer entsprechende „In­foPoints“ anklicken, um bei Bedarf zusätzliche Informationen (z.B. Hinweise zum Brandschutz) zu erhalten: Zum Abschluss wird mit einem Klick eine übersichtliche Zusammenfassung der Produktkonfiguration generiert, inklusive Circa-Bruttolistenpreis zur ersten Orientierung – errechnet am Beispiel von Referenz-Ausführungen, -größen und Ausstattungen.

Architekten, Planer oder Industriekunden haben über den Lösungsgenerator zudem Zugriff auf die folgenden Funktionen:

  • Erstellung von Produktdatenblättern auf Basis der Konfiguration
  • Generierung von Ausschreibungstexten im PDF-, DOC- und/oder GAEB-fähigen Format (D81) zum unkomplizierten Einlesen der gewünschten Ausschreibungstexte ins AVA-Programm
  • Kontaktaufnahme über ein Online-Formular, das im Novoferm Leadsystem den richtigen Ansprechpartnern zugeordnet wird

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2022 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)