Bau -> Redaktion  || < älter bausoftware/2013/0077 jünger > >>|  

13: Neue Version von EliteCAD AR

(15.7.2013) EliteCAD AR ist eine parametrisch aufgebaute 3D-CAD-Software zur Pla­nung von Hochbauten - vom Entwurf bis zur Werkplanung auf der Basis eines durch­gängigen 3D-Modells. Ergänzende Module für die Planung von Kanalisationen oder die Auslegung von Straßen und Wendeplätzen mittels Schleppkurven ergänzen die Soft­ware. Einen ersten Eindruck vermittelt der folgende Clip:

Architekturentwurf mit EliteCAD (alle 4 Videos auf dieser Seite stammen von Messerli Informatik)

Die neue Funktionalität der V13 von EliteCAD AR

mehrschichtige Bauteile: Neu sind die mehrschichtige Verfügbarkeit von Dächern, Decken, Estrichen etc. und die korrekte Verschneidung der anschließenden Schichten nach konstruktiven Kriterien. Damit kann mit vergleichsweise wenig Aufwand ein prä­zises, mehrschichtiges BIM erstellt werden, das mittels IFC-Schnittstelle an Fachpla­ner übergeben oder mittels 3D-PDF an Auftraggeber weitergegeben werden kann:

Multiwindowstechnologie: Mit der neuen Multiwindows-Technologie lässt sich das Modell gleichwertig in Schnitten, Ansichten, Grundrissen, Perspektiv oder Parallelpro­jektionen eingeben. Einzelne Windows können auch auf andere Monitore ausgelagert werden.

parametrische Dachflächenfenster: Neu ist auch der parametrische Umgang mit Dachflächenfenstern. Das Modul ermöglicht es, ein Dachflächenfenster in einer belie­bigen Dachfläche zu positionieren, wobei automatisch eventuell notwendige Wechsel und Anpassungen an Sparren in Bezug zur Dachneigung vorgenommen werden. Der konstruktive Einbau soll auf den Einbauvorschriften der Hersteller von Dachflächen­fenstern beruhen.

graphische Massenermittlung: Dank der mehrschichtigen Konstruktionsweise sind in EliteCAD AR alle relevanten Schichten vektoriell verfügbar und können manipuliert so­wie zahlenmäßig ausgewertet werden - bis hin zur Ausschreibung.

Weitere Informationen zu EliteCAD AR können per E-Mail an Messerli angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)