Baulinks -> Redaktion  || < älter 2003/0873 jünger > >>|  

Bei Klimaanlagen auf Temperaturunterschiede achten

(8.8.2003) Verschiedene Gerichtsurteile haben bereits bestätigt, dass die Temperaturen in Büros nicht über 26 °C liegen dürfen. Und diese Obergrenze ist aus Behaglichkeitsgründen auch sinnvoll, da bei höheren Temperaturen die Leistungsfähigkeit rapide abnimmt. Darauf weist das Fachinstitut Gebäude-Klima e.V., Bietigheim-Bissingen, hin.

Klimaanlagen, Behaglichkeit, Fachinstitut Gebäude-Klima, Bürogebäude, Verwaltungsgebäude, Außentemperaturen, Klimaanlagen, Raumklimageräte, Hitzeschock, Innenraumtemperaturen

Behagliche und angenehme Temperaturwerte sind in den meisten Büro- und Verwaltungsgebäuden bei den derzeit hohen Außentemperaturen allerdings nur mit Hilfe von Klimaanlagen oder Raumklimageräten zu erreichen. Dabei ist unbedingt auf eine richtige Temperatureinstellung zu achten: Bei Außentemperaturen um 32 °C sollte in Gebäuden mit Publikumsverkehr die Temperatur der Innenräume nicht unter 26 °C liegen, um Hitzeschocks beim Verlassen eines solchen Gebäudes zu vermeiden. In Bürogebäuden, in denen sich die Menschen den ganzen Tag über aufhalten, können die Innenraumtemperaturen niedriger, etwa bei 24 °C, liegen.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldung:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: