Baulinks -> Redaktion  || < älter 2006/1605 jünger > >>|  

Radiale Birco-Rinne / Entwässerungsrinne für beliebige Radien

(18.9.2006) Anlässlich der GalaBau 2006 stellte der Baden-Badener Entwässerungsspezialist BIRCO ein Rinnensystem für Fassaden vor, das linear und in beliebigen Radien gefertigt werden kann. Mit der BIRCOtop Serie S erfüllt BIRCO eine Anforderung, die im Rahmen der Fassadenentwässerung häufig zu lösen ist: Eine Entwässerungsrinne, die sich exakt auch an geschwungene Gebäudegeometrien anpasst.

BIRCO, Rinne, lineare Entwässerung, Entwässerungsrinne, Entwässerung, Fassadenentwässerung, Birco-Rinne, Feuchteschäden, Oberflächenbeläge

Die aus Edelstahl gefertigte, BIRCOtop Serie S wird insbesondere dort zur Ableitung von Regenwasser eingesetzt, wo Oberflächenbeläge direkt an Fassaden herangeführt werden. Die Rinne schützt das Bauwerk vor Feuchteschäden, und Passanten behalten trockene Füße. Die Rinnen sind in unterschiedlichen Schlitzweiten erhältlich, mit Abdeckung oder - in der Ausführung mit schmalem Rinnenhals - ohne Abdeckung als nahezu unsichtbares Entwässerungselement zwischen Fassade und angrenzendem Belag.

Die in Baden-Baden ansässige BIRCO Baustoffwerk GmbH produziert und vertreibt Rinnensysteme zur Entwässerung von Oberflächen aus Beton, Stahl und PE sowie zur Ableitung von minderaggressiven und aggressiven Flüssigkeiten - und das vom Schwerlastbereich bis zur Entwässerung von Dachterrassen. BIRCOtop Serie S komplettiert das Produktprogramm für die Entwässerung von Fassaden, wo es neben der Funktionalität immer mehr auch auf das Design ankommt. Hier sorgt der korrosionsbeständige Werkstoff Edelstahl für ein dauerhaft ansprechendes optisches Erscheinungsbild.

Zur Anpassung an den angrenzenden Oberflächenbelag ist die Rinne in verschiedenen Bauhöhen erhältlich. Da der Radius beliebig anpassbar ist, können selbst Drehtrommeltüren sicher entwässert werden. Auch Radienwechsel innerhalb einer Fassade sind möglich. Zur Erhöhung der Stabilität steifen Querstege den Rinnenkörper aus. Das in der Rinne gesammelte Wasser wird entweder über Verbindungselemente direkt an weiterführende Rohrsysteme abgeleitet oder durch eine einseitige Perforation des Wasserlaufs in der gebäudeabgewandten Seite direkt in den Unterbau des Oberflächenbelages versickert.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: