Baulinks -> Redaktion  || < älter 2012/0740 jünger > >>|  

Zwei neue DALI-Dimmer von Busch-Jaeger

(7.5.2012; Light+Building-Bericht) Busch-Jaeger erweitert seine Produktpalette im Bereich Lichtsteuerung durch neu entwickelte DALI-Potenziometer. Zwei unterschiedliche Va­rianten sind lieferbar: mit oder ohne Netzteil. Beide Ausfüh­rungen arbeiten im so genannten Broadcast-Betrieb und er­möglichen so eine einheitliche Ansteuerung aller angeschlos­senen DALI-Betriebsgeräte wie elektronische Vorschaltgeräte (EVG), elektronische Leistungsdimmer und elektronische Trans­formatoren. Mit den neuen Produkten entspricht Busch-Jaeger den Anforderungen eines ständig wachsenden Marktes für DA­LI-Systeme. Neben KNX hat sich DALI (Digital Addressable Lighting Interface) inzwi­schen zum wichtigsten System für die Lichtregelung in der Gebäudesteuerung ent­wickelt.

Der Funktionsumfang der beiden neuen DALI-Potenziometer ist identisch. Der Unter­schied liegt nur in der Stromversorgung. Während die Variante ohne Netzteil die be­nötigte Energie aus einer separaten DALI-Stromversorgung bezieht (passiver Betrieb), kann sich die andere Variante über ein integriertes Netzteil selbst mit Strom versorgen (aktiver Betrieb).

Die neuen Produkte, die in handelsübliche 40 mm-Unterputzdosen eingebaut werden, sind kompatibel zu den bekannten Drehdimmer-Knöpfen aus den verschiedenen Busch-Jaeger Schalterprogrammen. Die Bedienung entspricht den bekannten Drehdimmern: Drücken des Drehknopfes schaltet die Beleuchtung ein oder aus, eine Drehbewegung steuert die Helligkeit. Eine mechanische Softrastung des Potenziometers gibt eine an­genehme Rückmeldung beim Betätigen des Dimmers. Integriert ist eine Memory-Funk­tion, die dafür sorgt, dass der zuletzt eingestellte Helligkeitswert beim Ausschalten ge- speichert wird. Elektronische Schutzschaltungen schützen die Regler vor Schäden durch Fehlanschluss, Überspannung oder Überstrom.

Die Potenziometer können mit einem LED-Orientierungslicht beleuchtet werden, um das Auffinden des Gerätes bei Dunkelheit zu erleichtern. Die Farbe des Orientierungs­lichtes kann bei der Installation aus 18 unterschiedlichen Farb- und Helligkeitsstufen ausgewählt oder gänzlich ausgeschaltet werden.

Weitere Informationen zu DALI-Dimmern / DALI-Potenziometern können per E-Mail an Busch-Jaeger angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)