Bau -> Redaktion  || < älter bausoftware/2017/0034 jünger > >>|  

Mehr CAFM bei der INservFM 2018


  

(7.4.2017) Die INservFM entwickelt ihr Veranstaltungskonzept für 2018 weiter, und dabei soll insbesondere Computer-unterstütztes Facility Management (CAFM) als Voraussetzung für professionelles FM eine zentrale Rolle spielen: „In Zukunft werden wir die Interessen der CAFM-Anbieter auf der INservFM noch stärker in unserem Konzept berücksichtigen. Insbesondere wollen wir den Markt noch mehr für innovative CAFM-Services als wichtiges Tool intelligenter Automatisierung im Facility Management sensibilisieren“, erklärt Simone Pfisterer, Bereichsleiterin INservFM der Mesago Messe Frankfurt GmbH, dem Veranstalter. Und darum wird der Ausstellerbeirat durch einen weiteren CAFM-Vertreter aufgestockt: Neben der Conject AG tritt die Planon GmbH dem Gremium bei.

CAFM-Trendthema „Digitalisierung“

Welche neuen Perspektiven das Thema „Digitalisierung“ im Facility Management  durch CAFM-Software bietet, wurde bereits auf dem Messeforum der INservFM 2017 erörtert und stieß auf großes Interesse. Für 2018 ist geplant, dieses Zukunftsthema von namhaften Keynotespeakern und Referenten auf dem Kongress zu forcieren und CAFM-Interessierte noch gezielter anzusprechen. Bereits auf der INservFM 2017 wurde fast ein Drittel der Ausstellungsfläche von CAFM-Anbietern genutzt.

Die nächste INservFM Messe und Kongress findet vom 27.2. bis 1.3.2018 auf dem Frankfurter Messegelände statt.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)