Baulinks -> Redaktion  || < älter 2003/0469 jünger > >>|  

neuer Multitop-Aufsatz für Straßenabläufe in Rinnenform

Straßenabläufe, Gullideckel, Straßenbau, Pflastermulden, Entwässerung(11.5.2003) Die Anforderungen an Infrastrukturprodukte steigen. Gefragt ist eine lange Lebensdauer bei gleichzeitig reduzierten Betriebskosten. Mit dem Aufsatz Multitop in Rinnenform hat ACO Drain Passavant eine Neuheit für den Straßenbau entwickelt, die sich durch besondere Stabilität und Wartungsfreundlichkeit auszeichnet. Multitop RF wurde erstmals zur Messe "Wasser" in Berlin vorgestellt. Der neue Aufsatz, mit dem sich Pflastermulden entwässern lassen, ergänzt das Multitop-Programm in Pultform. Es war im letzten Jahr eingeführt worden und kommt schon heute bundesweit zum Einsatz, wie bei der BAB A 40, der B 173 oder am Domplatz in Erfurt.

Ob Rinnen- oder Pultform: Multitop bietet eine Fülle an technischen Innovationen. Die Aufsätze aus Gusseisen verfügen über ein bruchsicheres, nahezu wartungsfreies Doppelscharnier, mit dem sich der Rost beidseitig um etwa 110 Grad aufklappen oder ganz herausnehmen lässt. Die im Rahmen liegende Vierfach-Dämpfung verhindert Klappergeräusche. Eine vorgeformte Bauzeitentwässerung ist integriert. Zusätzlich sind an den Stirnseiten des Rahmens Entwässerungsschlitze eingeformt, über die auch Restpfützen noch abfließen können. Die niedrigen Rostgewichte und die schraublosen Sicherungen der Roste ermöglichen ein leichtes Handling. Die selbstsichernde Arretierung schützt zudem vor Vandalismus. Neu konzipiert wurde auch die Schlitzgeometrie der Aufsätze - mit Blick auf Stabilität und Hydraulik sowie gefahrloses Überfahren durch Radfahrer.

Vier Formate für alle Ablaufkombinationen nach DIN 4052

Das Multitop-Programm kommt mit nur vier Formaten für die gängigen Ablaufkombinationen aus. Der Vorteil für den Planer: Wo früher unter bis zu 40 Varianten auszuwählen war, gibt es nun zwei universelle Aufsätze in Pult- und in Rinnenform (jeweils 300 x 500 und 500 x 500), die alle Anwendungsklassen von A 15 bis D 400 abdecken.

siehe auch:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)