Baulinks -> Redaktion  || < älter 2004/0705 jünger > >>|  

ZVEI: Erhebliche Sicherheitsmängel an Lampen und Leuchten aus Fernost

(27.5.2004) Erhebliche Mängel an billigen Lampen und Leuchten aus Fernost wurden auf der Frankfurter Messe 'Light + Building 2004' festgestellt. Mitarbeiter ...

  • des Zentralverbandes Elektrotechnik- und Elektronikindustrie (ZVEI) e. V.,
  • des Frankfurter Dezernates für Produktsicherheit beim Regierungspräsidium Darmstadt,
  • des VDE-Prüfinstituts,
  • des Zolls und
  • der Messe Frankfurt ...

... hatten 50 Aussteller unter die Lupe genommen. Ziel war es, die Einhaltung der Qualitäts- und Sicherheits-Anforderungen der Europäischen Union, insbesondere nach der Niederspannungsrichtlinie, zu überprüfen. Im Fokus der Experten standen Anbieter aus Fernost, da bei diesen schon in der Vergangenheit Mängel hinsichtlich der europäischen Standards festgestellt worden waren.

Einige Demonstrationsobjekte mussten wegen schwerwiegender Sicherheitsmängel sofort vom Ausstellungsstand entfernt werden. Bei weniger als jedem zehnten Exponat waren auf den ausgestellten Produkten die erforderliche CE-Kennzeichnung vorhanden. Bei Ausstellern dieser Exponate hat die Marktüberwachungsbehörde durch Hinweisschilder den Verbraucher darüber informiert, dass diese Produkte derzeit nicht in der Europäischen Union vertrieben werden dürfen.

Die erschreckend hohe Zahl von Beanstandungen oder der fehlende EU-Konformitätsnachweis durch die CE-Kennzeichnung ist zum Teil auf erhebliche Unkenntnis über die Sicherheitsanforderungen in der EU zurückzuführen. "So geraten Elektrogeräte zum Teil in großer Stückzahl in den Handel, die eine Gefahr für den Verbraucher darstellen können. Das sollte Anlass genug sein, die Marktüberwachung in Europa zu forcieren", forderte Dr. Ulrich Merker Fachverbands-Geschäftsführer im ZVEI.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)