Baulinks -> Redaktion  || < älter 2014/1851 jünger > >>|  

Kompendium der Lüftungs-und Klimatechnik von Prof. Dr.-Ing- Helmut E. Feustel

(6.11.2014) Für Ingenieure der Lüftungs- und Klimatechnik sind fundierte Kenntnisse der technisch möglichen Zustands­änderungen feuchter Luft unverzichtbar. Sie müssen diese sowohl graphisch darstellen als auch numerisch beschreiben können. Denn nur so lassen sich Zustandsänderungen, wie sie in einer Raumlufttechnischen Anlage (RLT-Anlage) vor­kommen können, auch in Programmen der Automatisierungs- und Simulationstechnik hinterlegen. Dabei kommt es in der Lüftungs- und Klimatechnik nicht nur darauf an, Luft ressour­censchonend in ausreichender Menge und guter Qualität zur Verfügung zu stellen, sondern diese auch bedarfsgerecht im Gebäude zu verteilen.

Das „Kompendium der Lüftungs- und Klimatechnik“ bietet Hilfestellung für die Ausle­gung von Lüftungs- und Klimaanlagen und behandelt dafür die Grundlagen der Behag­lichkeit und der im Gebäude auftretenden Lasten sowie der Komponenten solcher An­lagen.

Das Buch wendet sich an Studierende und Berufsanfänger sowie an Fachleute der Lüftungs- und Klimatechnik, die ihre Kenntnisse auffrischen und wachhalten wollen.

Autor: Prof. Dr.-Ing- Helmut E. Feustel

Nach Studien der Verfahrentechnik an der Beuth Hochschule und der Energie- und Verfahrenstechnik an der TU Berlin promovierte Feustel am Herrmann-Rietschel-In­stitut der TU Berlin. Danach wurde er als Wissenschaftler und Projektleiter an das Lawrence Berkely National Laboratory der University of California, Berkely (USA) be­rufen. Zurück in Deutschland übernahm er die Leitung Forschung und Entwicklung bei einem deutschen Anlagenbauer bis er wieder in die Lehre wechselte, als Profes­sor für Technisches Gebäudemangement an der Hochschule für Technik und Wirt­schaft, Berlin. Feustel ist ferner von der IHK Schwerin öffentlich bestellter und ver­eidigter Sachverständiger für Lüftungs- und Klimatechnik.

Die bibliographischen Angaben zum Buch:

  • Kompendium der Lüftungs-und Klimatechnik
  • von Prof. Dr.-Ing- Helmut E. Feustel
  • 1. Auflage September 2014, 226 Seiten (plus 24 Seiten Vorworte und Inhaltsverzeichnis), mit CD-ROM und Formelsammlung
  • ISBN: 978-3-922420-30-9
  • erhältlich u.a. bei Amazon

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2020 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE