Baulinks -> Redaktion  || < älter 2019/0473 jünger > >>|  

CarTeck Garagentor-Aktion 2019: Bauherren-Marketing à la Teckentrup


  

(4.4.2019) Teckentrup baut seine „CarTeck Garagentor-Aktion“ weiter aus: Parallel zu verkaufsunterstützenden Materialien, wie individualisierbaren Flyern, Anzeigen-Vorlagen, Plakaten und Content für Webseiten, hat der Hersteller ein passendes Tor-Angebot, zugeschnitten auf den privaten Bedarf, zusammengestellt: Es besteht in diesem Jahr aus ...

  • einem CarTeck-Garagentor in einer Standardgröße
  • inklusive Antrieb, Handsender und
  • einem frei wählbaren Gratis-Zubehör (exklusive Montage) sowie
  • optionaler Smart Home-Ausstattung.

Das kostenlose Zubehör kann ein zweiter Handsender sein, eine Wandinnentaster, eine Lichtschranke oder ein Alarmbuzzer.

Seit vielen Jahren unterstützt Teckentrup seine Fachpartner mit „CarTeck-Aktionen“ im Geschäft mit privaten Bauherren. „Seit dem Start haben wir das Angebot für unsere Partner immer wieder optimiert und den Anforderungen unserer Kunden angepasst“, berichtet Marketingleiter Uwe Götze, „in diesem Jahr bieten wir unseren CarTeck Kunden z.B. erstmalig an, in das Aktions-Programm alternativ auch einen eigenen Antrieb aufzunehmen.“

Weitere Informationen zu Garagentoren können per E-Mail an Teckentrup angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE