Baulinks -> Redaktion  || < älter 2005/1248 jünger > >>|  

Laminatfußboden im Aufwind

Laminatfußboden, Laminat, Laminatfußböden, EPLF, Verband der Europäischen Laminatfußbodenhersteller(27.7.2005) Es geht aufwärts in Deutschland. Zumindest was den Verkauf von Laminatfußböden angeht: 78 Millionen Quadratmeter setzten die im Verband der Europäischen Laminatfußbodenhersteller zusammengeschlossenen Firmen im Jahr 2004 in der Bundesrepublik ab. Das ist fast doppelt so viel wie im Jahr 1999.

Dieser Erfolg kommt nicht ganz von ungefähr, denn die Vorteile von Laminat liegen auf der Hand: Er ist hygienisch, leicht zu verlegen und nicht zuletzt auch preisgünstig.

Doch Laminat ist nicht gleich Laminat. Echtes Holzfeeling bieten nur wenige Anbieter, dazu gehört beispielsweise "marena" von Witex. Zur Auswahl stehen hier insgesamt 24 verschiedene Dekore von der klassischen deutschen Rotbuche bis hin zum tropischen Bambus. Sie sind für fast jeden Einsatzbereich geeignet. Alle Dekore zeichnen sich durch eine spezielle Unterkonstruktion aus (die so genannte "HDF-Protect-Trägerplatte"), die vor dem Aufquellen schützt und durch Kantenimprägnierung verstärkt ist.

Das macht "marena" nicht nur sicher, sondern auch besonders pflegeleicht. Die Stiftung Warentest (Ausgabe Mai 2005) vergab dafür insgesamt das Testurteil "gut". Mit dem Prädikat "sehr gut" wurde die Haltbarkeit von "marena" versehen, gewürdigt wurden vor allem die sehr gute Abriebfestigkeit der Oberfläche und die Festigkeit der Klickverbindung sowie der Feuchteschutz und die Fleckenunempfindlichkeit.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: