Baulinks -> Redaktion  || < älter 2005/1261 jünger > >>|  

Bodenbelagsstudie der Heinze Marktforschung

(29.7.2005) Mit ihrer Befragung zum Informations- und Entscheidungsverhalten im Produktbereich Bodenbeläge liefert die Heinze Marktforschung einen interessanten Einblick in dieses spezielle Marktsegment. Befragt wurden neben Architekten und Planern auch Wohnungsunternehmen.


Die Ergebnisse zeigen, welche Hersteller bzw. Marken von Bodenbelägen bekannt sind und welche bevorzugt eingesetzt werden. Darüber hinaus gibt die Studie Aufschlüsse über die künftige Marktentwicklung der einzelnen Materialien. So wird nach Einschätzung der Architekten der Einsatz von textilen Belägen im Wohnungsbau eher zurückgehen, die Verwendung von Holzfußböden jedoch deutlich zunehmen. Als besonders wichtige Kriterien bei der Produktauswahl wurde neben der positiven Erfahrungen mit dem Produkt auch die Qualität und Lebensdauer des Materials genannt.

Alle weiteren Informationen zum Beispiel zum Informations- und Ausschreibungsverhalten können der 48seitigen Studie entnommen werden. Die Studie kann kostenlos unter info@heinze.de angefordert werden.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: