Baulinks -> Redaktion  || < älter 2005/0964 jünger > >>|  

Sieht aus wie Parkett - ist aber Teppichboden

  • Neue Teppichbodenideen von Armstrong

(9.6.2005) Außergewöhnliche Strukturen, Oberflächen und Formate sowie variantenreiche Farbkompositionen und Verlegemöglichkeiten machen die neuen textilen Böden von Armstrong zu einem wesentlichen Gestaltungselement zeitgemäßer Räume. Ein echter Blickfang sind beispielsweise jene textilen Strukturen, die aussehen wie metallisch glänzende Holzplanken, oder auch reliefartig gemusterte Schlingen im Bambus-Look. Ob in Büros, im Ladenbau oder der Hotellerie, die neuen Teppichböden von Armstrong bieten Lösungen für unterschiedlichste Stilrichtungen und Anforderungen an Funktionalität und Ästhetik.

Teppichboden, Teppichfliesen, textiler Bodenbelag, textiler Boden, Bahnenware

Einzigartige Bodenkreationen ermöglichen die neuartigen Teppichfliesen von Armstrong im Plankenformat. Die 25 x 100 cm großen textilen Planken mit Bitumenschwerbeschichtung können wie echtes Holz im Fischgrät-, Schiffsboden- oder Shutter-Verfahren verlegt und ideal auch mit anderen textilen oder elastischen Fliesen kombiniert werden. Desso DLW Metal Planks (siehe Bild rechts) beispielsweise, ist eine getuftete Kombination aus Holzdessin, metallischer Optik und weicher Teppichtextur: Ein durch Lichtreflexionen entweder, golden, silbern oder bronzefarben schimmernder Effektfaden bringt das extravagante Muster zum Leuchten. Die mehrfarbig gemusterte Schlinge Desso DLW Libra Planks (Bild oben) dagegen setzt auf spezielle Effekte durch ihren eleganten Streifen-Look. Die Teppichplanken gibt es in sechs natürlichen Farbkompositionen und zwei unterschiedlichen Varianten - als Längsplanken (100 x 25 cm) mit Längsstreifen und als Querplanken (25 x 100 cm) mit quer verlaufendem Streifendessin.

Eine interessante, geometrisch strukturierte Musterung weist Desso DLW Patches auf - ihr individuelles Erscheinungsbild resultiert aus den in jeder einzelnen Fliese unterschiedlich kombinierten Dessins Libra Lines und Libra Grooves. Die abwechselnd feineren und gröberen Linien bilden Strukturfelder, die der mehrfarbig gemusterten Schlinge eine reizvolle zusätzliche Dimension verleihen. Besonders in der Fläche ruft diese Struktur eine faszinierende optische Wirkung hervor, die je nach Blickwinkel und Entfernung variiert. Bei Desso DLW Bizz ist ebenfalls jede Fliese ein Unikat, dessen Musterung besonders in der Fläche seine Wirkung entfaltet. Die signifikante, reliefartige Optik beruht auf einer einzigartigen Kombination von samtigen Veloursflächen mit Schlingen in Hoch-Tief Struktur. Der raffinierte Aufbau und der "Velvet-Effekt" erzeugen ein luxuriöses Erscheinungsbild, das durch Schachbrettverlegung in 10 naturnahen Farbstellungen auf immer neue Weise zur Geltung kommt.

Die reliefartig gemusterte Fliesenkollektion Desso DLW Mundio umfasst drei Dessins, die sich untereinander beliebig kombinieren lassen. Das dezent und feinkörnig gemusterte Dessin "Grain" gibt es in 16 Farbstellungen, die prägnanten Strukturen "Bamboo" (Bild unten) und "Rattan" in jeweils 9 aufeinander abgestimmten Naturtönen. Bamboo ist kletternden Bambusstängeln nachempfunden, bei Rattan ist das Geflecht filigraner. Die stückgefärbten Strukturschlingen können ab 1.000 qm auf Wunsch auch in kundenspezifischen Farben gefertigt werden.


Die Bezeichnung Desso DLW Kaya leitet sich von der ausgefallenen Optik her - Kaya bedeutet auf Arabisch "Stein". Grobe Schlingen, die von feinen Garnen ummantelt werden, erzeugen das Bild eines Kieselsteinbodens mit weicher Textur. Die 12 dezenten, natürlichen Farbtöne sorgen für ein wohnliches und harmonisches Ambiente. Die Bahnenware Desso DLW Cassini besticht mit ihrem feinkörnigen, edlen Oberflächenbild. Dieses wird durch das dezent abgestimmte Farbspiel der Grundfarbe Schwarz mit einer der 13 Schmuckfarben in natürlichen Tönen oder auch lebendigen Farben wie Türkis oder Orange erzeugt.

Die neuen Fliesen Bizz, Patches und Mundio von Armstrong sind im Format 50 x 50 cm, die Planken Libra und Metal Planks im Format 25 x 100 cm und die Bahnenware Kaya und Cassini in 4 m Breite erhältlich. Alle Teppichböden sind schwer entflammbar, antistatisch, stuhlrollengeeignet, schmutzabweisend sowie zusätzlich mit einem Teflon Faserschutz ausgerüstet.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)