Baulinks -> Redaktion  || < älter 2007/1190 jünger > >>|  

"kleine Revolution": Trockenkleber von Sifloor und Weichsockelleiste von Döllken-Weimar

(25.7.2007) PVC-Weichleisten werden traditionell mit einem lösungsmittelhaltigen Kontaktklebstoff verklebt, der ungesunde Dämpfe entwickelt. Sifloor bringt nun mit dem geruchlosen und lösungsmittelfreien Trockenkleber Pomur 46 laut eigenem Bekunden "eine kleine Revolution" auf den Markt. Er wurde speziell für die neue chlor- und weichmacherfreie Weichsockelleiste WL 50 life von Döllken-Weimar entwickelt, die selbst eine "kleine Revolution" darstelle.


Schon mit relativ einfachen Mitteln ist es möglich, einen gelungenen Anschluss des Bodens an die Wand herzustellen. Dazu gehören flexible Sockelleisten. Die neue Weichsockelleiste WL 50 life von Döllken-Weimar verfügt nun über eine technische Besonderheit: Sie ist aus chlorfreiem Kunststoff auf Polyolefinbasis hergestellt und auch ohne Weichmacher elastisch und soll sich so von allen bisherigen Weichleisten unterscheiden.

Traditionell wurden PVC-Weichleisten mit einem lösungsmittelhaltigen Kontaktklebstoff verklebt. Das natürliche Schrumpfverhalten von PVC-Weichleisten verbunden mit den üblicherweise darin enthaltenen Weichmachern verhinderte bisher den sicheren Einsatz von Trockenklebern. Für die neue Leiste bietet nun der Trockenkleber Pomur 46 von Sifloor eine sichere und wohngesunde Lösung: Er ist geruchlos und ohne Verarbeitungsgifte und entspricht den Anforderungen der Technischen Regeln für Gefahrenstoffe (TRGS 610).

Mit dem Trockenklebe-System lässt sich die Leiste also offensichtlich sauber, schnell und vor allem auch dauerhaft verlegen, da sie nicht verspröde. Ihre flexibel auslaufenden Lippen versprechen außerdem eine gute Abdeckung und Abdichtung zu Wand und Boden.

Die Verlegung mit dem Duo geht laut UFloor Systems deutlich schneller als mit Kontaktklebern - nach bisherigen Erfahrungen drei- bis fünfmal. Dabei werde eine hohe Befestigungsqualität erreicht. Hoch sind auch die Sicherheitsansprüche: Beide Hersteller geben, wie auf verschiedene andere Produktkombinationen aus ihren Häusern, eine Systemgarantie.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)