Baulinks -> Redaktion  || < älter 2011/0631 jünger > >>|  

Buderus erweitert Sortiment an Kaminöfen und Heizeinsätzen

(7.4.2011; ISH-Bericht) Das Erlebnis Holzfeuer erfreut sich wachsender Beliebtheit: Immer mehr Hauseigentümer entscheiden sich für den Einbau eines Kaminofens oder einer Kaminanlage. Mit zwei oder drei Holzscheiten sind schnell Nennwärmeleistungen von 8 kW und mehr erreicht - zu viel für die Raumheizung angesichts moderner Baustandards. Diese "überschüssige Wärme" wird zunehmend über einen Speicher für die Heizungsunterstützung und Warmwasserbereitung genutzt. Aus diesem Grund erweitert Buderus sein Produktprogramm in diesem Segment.

<!---->

Wassergeführter Kamineinsatz KA316

Als Neuentwicklung präsentierte Buderus auf der ISH den wassergeführten Heizeinsatz KA316 mit einer Nennwärmeleistung von 14 kW. Der Feuerraum wurde komplett neu gestaltet und damit auch die Führung von Verbrennungsluft und Scheibenspülluft. Dadurch soll die prismatische Sichtfensterscheibe im Betrieb länger sauber bleiben.

Außerdem konnten die Emissionswerte laut Buderus soweit abgesenkt werden, dass der Kamineinsatz KA316 bereits die Anforderungen der zweiten Stufe der ersten Bundesimmissionsschutzverordnung (BImSchV) erfüllt. Zugleich sei der Wirkungsgrad um etwa sechs Prozent auf mehr als 81 Prozent gestiegen.

Neue Baustandards verlangen, dass auch eine externe Verbrennungsluftleitung angeschlossen werden kann - beim KA316 ist dies nach unten oder waagerecht möglich, je nach Verbrennungsstutzen aus dem Zubehörprogramm.

Neue Ära der raumluftunabhängigen Kaminöfen

Mit dem Kaminofen blueline 4W RLU zeigte Buderus auf der ISH 2011 eine weitere Neuheit. Die raumluftunabhängige Variante des bekannten Kaminofens empfiehlt sich für besonders gut gedämmte Wohngebäude. Für die Abgasführung bietet Buderus neu entwickelte Leitungen an. Bei den Verbrennungsluftrohren setzt der Heiztechnikspezialist auf die bewährte Ausführung der Abgasrohre seiner Pelletöfen, allerdings wurde der Rohrdurchmesser auf das Standardmaß für Buderus Öfen von 120 Millimeter erweitert.

Weitere Informationen zu raumluftunabhängigen und wassergeführten Kaminöfen und Heizeinsätzen können per E-Mail an Buderus angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)