Baulinks -> Redaktion  || < älter 2011/1726 jünger > >>|  

Floatline: Neues Leuchtensystem von Ansorg

(3.11.2011) Optimale Lichtqualität in schlankem Design für hohe, großflächige Verkaufsräume. Mit Floatline bietet Ansorg ein wirtschaftliches, lineares Pendelleuchtensystem, das speziell für solche Anforderungen entwickelt wurde.

Floatline hat eine Profilhöhe von 60 mm. Kardanische Profilstrahler - ausgestattet mit effizienten HIT-Leuchtmitteln - sind rahmenlos in das geschlossene System integriert und ermöglichen eine flexible Warenbeleuchtung. Aufgrund moderner Reflektortechik soll das Leuchtensystem auch mit geringen Wattagen einsetzbar sein.

Floatline eignet sich insbesondere für den Einsatz über Theken, Aktionsflächen und Verkehrsbereichen. Prädestiniert ist das System für große Supermärkte des Lebensmittelhandels, aber auch für andere Retailbereiche wie z.B. Autohäuser oder Outlet-Stores.

Floatline ist in den Farben weiß, silber und anthrazit erhältlich.

Technische Angaben

  • Lichttechnik: HIT G8.5 20/35/70W mit EVG für 220-240V 50/60 Hz
  • Montage: Drahtseilabhängung
  • Reflektoren: SP, MFL, FL
  • Wirkungsgrad: bis 70%

Weitere Informationen zu Floatline können per E-Mail an Ansorg angefordert werden.

 siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:
Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)