Baulinks -> Redaktion  || < älter 2015/0730 jünger > >>|  

Neues Maico-Lüftungsgerät mit vielen Optionen erreicht erstmals Energieeffizienz-Label A+


  

(29.4.2015; ISH-Bericht) Maico will mit den neuen Lüftungsge­räten WS 320 und WS 470 mit Wärmerückgewinnung Maßstäbe setzen: Ausgestattet mit energieeffizienten EC-Motoren und aufgrund ihrer speziellen Konstruktion sollen die beiden Geräte äußerst sparsam arbeiten und den Energieverbrauch sowie die Betriebskosten auf einem so minimalem Niveau halten können, dass zumindest das WS 320 wohl als erstes Gerät seiner Klas­se das Energieeffizienz-Label A+ erreicht.

Die neueste Generation der Maico-Lüftungsgeräte mit Wärmerückgewinnung bietet dem Anwender auch einiges an Flexibilität hinsichtlich der Ausstattung und der Sys­temkomponenten: So stehen insgesamt 16 Gerätevarianten zur Verfügung. Die Geräte eignen sich sowohl für die Wand- als auch die Standmontage, entsprechend der vor­liegenden baulichen Situation. Ferner lassen sich beispielsweise optional integrieren ...

  • ein Enthalpie-Wärmetauscher, der nicht nur Wärme sondern auch Feuchte aus der Abluft auf die Zuluft überträgt, was gerade im Winter bei ansonsten trocke­ner Raumluft angenehm ist,
  • ein Bypass, durch den die Frischluft am Wärmetauscher vorbeigeführt und somit nicht vorerwärmt wird, was wiederum im Sommer von Vorteil ist, und/oder
  • ein geregelter Sole-Erdwärmetauscher-Betrieb.

Die Ansteuerung der Geräte erfolgt über das ebenfalls optional erhältliche Touch­screen-Bedienteil oder über eine kostenlose App bzw. das Web-Tool air@home. Ferner kann über eine MODBUS-Schnittstelle oder ein KNX-Optionssteckmodul die Geräteinte­gration in die Gebäudeleittechnik erfolgen. Über das Optionssteckmodul EnOcean er­schließen sich weitere Ansteuerungsmöglichkeiten per Funk.

Weitere Informationen zu den Lüftungsgeräten WS 320 und WS 470 können per E-Mail an Maico angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)