vdp

Verband deutscher Pfandbriefbanken e.V.

Georgenstraße 21
D - 10117  Berlin
URL: pfandbrief.de

Mindeststandards für „Grüne Pfandbriefe“ (25.8.2019)
Die im Verband deutscher Pfandbriefbanken organisierten Pfand­brief­insti­tute führen Mindeststandards für die Emission von sogenannten „Grünen Pfandbriefen“ ein. Dabei handelt es sich um Hypothekenpfandbriefe, die mit klimafreundlichen Objekten bzw. Immobilienfinanzierungen besichert sind.

vdp-Hauspreisindex: Abschwächung des Preiswachstums (7.7.2019)
Der Hauspreisindex des vdp weist immer noch nach oben: Die Preise für Wohnimmobilien stiegen deutschlandweit im ersten Quartal 2019 um 7% gegenüber dem Vorjahresquartal.

vdpResearch-Immobilienmarktmonitoring 2019: Hohe Dynamik mit deutlichen regionalen Unterschieden (29.4.2019)
Obwohl auf volkswirtschaftlicher Ebene 2018 eine leichte Eintrübung zu beobachten war, hat sich der Teuerungsprozess am deutschen Immo­bilien­markt ungebrochen fortgesetzt - wobei sich der Preisanstieg hier und da durchaus ein wenig abgeschwächt hat.

Immobilienmarkt Deutschland zum Jahresanfang 2019: Teuerung wird vorerst anhalten (10.3.2019)
Die am 6. März veröffentlichte vdp-Marktanalyse zum deutschen Immo­bi­lien­markt kommt zu dem Ergebnis, dass die hohe Nachfrage nach Wohn- und Büroimmobilien das Markt­geschehen nach wie vor be­stimmt.

vdp-Immobilienpreisindex legte 2018 um 8% zu - bei zuletzt schwächelnder Dynamik (11.2.2019)
Die Preise auf dem deutschen Immobilienmarkt sind 2018 nochmals kräftig gestiegen. Der auf Basis echter Transaktionsdaten ermittelte vdp-Immo­bi­lien­preis­index für den gesamtdeutschen Markt legte im Jahresdurchschnitt um 8% zu (2017: 6,8%)

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE