Baulinks -> Redaktion  || < älter 2005/0568 jünger > >>|  

Wolf wird Handwerkermarke: Bekenntnis zum professionelle Vertriebsweg

Handwerkermarke Meisterklasse(31.3.2005) Ein Qualitätssiegel, von dem Markenhersteller, Großhandel, Fachbetriebe und Endkunden gleichermaßen profitieren sollen: Das Projekt "Handwerkermarke" des Zentralverbandes Sanitär Heizung Klima (ZVSHK) dient der wichtigen Stärkung des professionellen Vertriebsweges und der Profilierung der SHK-Innungsbetriebe vor Ort. Das Prinzip: Namhafte Industrieunternehmen aus dem SHK-Bereich, deren Produkte ausschließlich über den Großhandel und den qualifizierten Fachbetrieb ausgeliefert werden, können mit dem Signet "Handwerkermarke / Meisterklasse" sowohl ihre Vertriebstreue als auch ihre besondere Markenkompetenz demonstrieren. Für die Handwerksbetriebe verspricht das Siegel Profilierungschancen mit hoher Glaubwürdigkeit gegenüber ihren potenziellen Endkunden, nicht zuletzt in Abgrenzung zur Baumarktware. Außerdem erhalten sie von den beteiligten Herstellern zusätzliche Service-Leistungen.

Damit entspricht die Initiative den Zielsetzungen eines Unternehmens wie der Wolf GmbH, die sich ausdrücklich zum Standort Deutschland und dort zum dreistufigen Vertriebsweg für seine Heizungs- und Solarprodukte bekennt. Als erstes Unternehmen aus dem Wärmeerzeugerbereich tritt Wolf deshalb jetzt der Aktion Handwerkermarke bei. Die Voraussetzungen wurden während der ISH mit der offiziellen Unterzeichnung der ZVSHK-Gewährleistungsvereinbarungen geschaffen. Der Heiz- und Klimatechnik-Hersteller aus Mainburg sieht in der Initiative eine sinnvolle Maßnahme, dem Wettbewerbsdruck branchenfremder Anbieter zu begegnen.

Den Fachbetrieben im SHK-Bereich bietet die Handwerkermarke erhebliche Vorteile: So versprechen die Hersteller nicht nur kurze Lieferzeiten und schnellen Ersatzteilversand, sondern auch beispielsweise bei Heizungen eine Reaktionszeit des Kundendienstes innerhalb von 24 Stunden. Die Nachkauf- und Ersatzteilgarantie gilt grundsätzlich bis zehn Jahre nach Auslaufen einer Serie. Auch technische Beratung, Planungshilfen und Schulungen werden auf hohem Niveau an den Wünschen und Bedürfnissen der SHK-Innungsbetriebe ausgerichtet.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)