Baulinks -> Redaktion  || < älter 2009/1145 jünger > >>|  

Effiziente Beleuchtung für ein sparsames Luxusschiff

(9.7.2009) Mehr als 15 Prozent Energie spart das Kreuzfahrtschiff Celebrity Solstice mit einem effizienten Beleuchtungssystem von Osram. Das Schiff verbraucht deshalb auch merklich weniger Treibstoff. Leistungsstarke Leuchtdioden-Module (LED) tauchen Casino, Diskothek und Restaurants in stimmungsvolles Licht.

Die Celebrity Solstice ist das erste von fünf Schiffen der Luxusklasse, das Osram ausstatten wird. Hocheffiziente Beleuchtung ist Teil des Siemens-Umweltportfolios, mit dem das Unternehmen im Geschäftsjahr 2008 rund 19 Milliarden Euro Umsatz gemacht hat.

Osram setzt eine Kombination seiner modernsten Lichtquellen ein. LED-Module der Serie Linearlight ersetzen über eine Länge von 6,4 Kilometern die bislang verwendeten Neonröhren. Die LED verbrauchen nicht nur relativ wenig Strom, sie strahlen auch weniger Wärme in den Raum ab und entlasten so die Klimaanlage. Colormix-Versionen der Module liefern nahezu jede gewünschte Farbe für dynamische Akzentbeleuchtungen. Flex-Varianten - je vier Meter lange, nur einen Zentimeter breite und wenige Millimeter hohe, flexible Stränge - lassen sich in beliebige Formen legen und bieten zudem völlig neue Gestaltungsmöglichkeiten.

Hocheffiziente Leuchtstofflampen des Typs Lumilux T5 sind ebenfalls Teil des Beleuchtungskonzepts. Sie sollen mit 104 Lumen pro Watt bis zu 30 Prozent mehr Licht als herkömmliche T8-Systeme liefern können. Die mit 16 Millimetern Durchmesser schlanke T5 schattet zudem weniger Licht ab.

Halogenlampen der Serie Energy Saver in Glühlampenform lassen die Kronleuchter luxuriös strahlen und sparen etwa 30 Prozent Strom. Ihre Kolben sind mit dem Edelgas Xenon gefüllt, einem relativ schlechten Wärmeleiter. Die Glühwendel kühlen deshalb nicht so schnell ab, und die Lampe verbraucht weniger Strom. Einen ähnlichen Effekt nutzt die Halogenlampe Decostar Energy Saver 51, die in den Decken verbaut ist: Eine Schicht an der Innenseite des Lampenkolbens reflektiert die infrarote Wärmestrahlung auf die Wendel zurück (Infra-Red-Coating).


In Sachen Energieeffizienz will die Celebrity Solstice wegweisend sein. Für die Meyer Werft, die als eine der innovativsten Werften der Welt gilt, ist die Energiebilanz ihrer Schiffe ein wichtiges Thema.

Weitere Informationen können per E-Mail an OSRAM angefordert werden.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)