Baulinks -> Redaktion  || < älter 2018/0032 jünger > >>|  

Domotex 2018 ante portas: Höchste Ausstellerbeteiligung und Flächenbelegung

(9.1.2018) Die Domotex will 2018 Gas geben: Mit einer neuen Hallenstruktur und Geländebelegung, dem Leitthema Unique Youniverse, das den starken Trend der Individualisierung aufgreift, sowie inspirierenden Erlebniswelten will die 30. Auflage der Domotex vom 12. bis 15. Januar wieder Akzente setzen. 

„Die Domotex definiert den Boden neu. Besucher können die Böden der Zukunft in einer ganz neuen Atmosphäre entdecken. Trends und Innovationen werden durch kreative Inszenierungen von Ausstellern, Künstlern und Nachwuchs-Designern sowie zahlreiche Führungen, Vorträge und Workshops künftig noch erlebbarer“, konstatiert Dr. Andreas Gruchow, Mitglied des Vorstands der Deutschen Messe AG, Hannover. „Besucher dürfen sich auf jede Menge Impulse in Sachen Interior Design und Lifestyle freuen.“ Hinzu kommt, dass der Termin um einen Tag vorverlegt wurde. Statt wie bislang von Samstag bis Dienstag wird die Messe künftig von Freitag bis Montag laufen.

Die Neuerungen der Domotex kommen offenbar bei den Ausstellern gut an: 1 615 Unternehmen aus mehr als 60 Ländern werden erwartet. Mehr als 85% von ihnen kommen aus dem Ausland. „Damit verzeichnet die Messe die höchste Ausstellerbeteiligung in ihrer Geschichte“, betont Gruchow. „Auch flächenmäßig liegen wir deutlich über den Erwartungen. Erstmals seit Bestehen der Domotex ist eine Ausstellungsfläche von 106.000 Quadratmetern belegt.“

Die größten Ausstellernationen nach Fläche sind neben Deutschland die Türkei, Indien, Belgien und China. Auf den nächsten Plätzen folgen die Niederlande, der Iran, Italien, Ägypten und die USA.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

  • Domotex (12. bis 15. Januar 2018 in Hannover)
Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE