Baulinks -> Redaktion  || < älter 2020/1289 jünger > >>|  

6. Lichtwoche München für den 6. bis 13. November 2020 angekündigt

(29.7.2020) Die Lichtwoche München hat sich seit ihrer Gründung im UNESCO-Jahr des Lichts 2015 im Münchner Veranstaltungskalender etabliert. Mit ihrer Mischung aus Vorträgen, Workshops, Ausstellungen und geführten Besichtigungen richtet sich die Lichtwoche einerseits an Lichtplaner, Architekten und Designer sowie andererseits an die Licht-interessierte Öffentlichkeit. Selbst Workshops für Kinder gehören zu den festen Bestandteilen.


Foto  © Maik Kern
  

Dank des dezentralen Konzepts, die Veranstaltungen in kleinen Gruppen an unterschiedlichen Tagen, Orten und nur mit vorheriger Online-Anmeldung durchzuführen, sind aus heutiger Sicht die aktuellen Sicherheits- und Hygienevorgaben gut umsetzbar - so die Einschätzung von Agnes Hey, Geschäftsführerin des Pflaum Verlags und Organisatorin der Lichtwoche München. Zurzeit wird am detaillierten Programm gearbeitet, das voraussichtlich ab September dann feststeht.

Auch  „LUXI - der LICHT-Preis“ soll wieder Teil der Lichtwoche sein. Der Wettbewerb richtet sich an Studenten, Design- und Planungsbüros, Industrievertreter sowie die Start-up-Szene und zeichnet in drei Kategorien inspirierende Licht-Arbeiten aus. Die Preisverleihung ist für den 13. November 2020 als Abschluss der 6. Lichtwoche München geplant.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2020 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE