Bau -> Redaktion  || < älter bausoftware/2013/0119 jünger > >>|  

mb WorkSuite 2014 ab Oktober 2013

(10.10.2013) Mit der mb WorkSuite bietet die mb AEC Soft­ware GmbH Software für Architekten und Tragwerksplaner an, die über eine gemeinsame Projektverwaltung und Datenhaltung zusammenarbeiten. Zu den neue Features der mb WorkSuite 2014 zählen ...

  • In ViCADo 2014 halten die Jahreszeiten Einzug. Die be­reits bekannten Baum- und Strauch-Staffagen sind nun in einer Winter-, Frühling-, Sommer- und Herbst-Fassung verfügbar. Dazu passt das Thema ViCADo.enev, mit dem ein 3D-Gebäude-Modell über die IFC-Schnittstelle zu ex­ternen EnEV-Spezialisten übertragen werden kann. Ein weiteres Highlight ist die umfangreiche Optimierung der Planbearbeitung.
  • In MicroFe 2014 sofort zu erkennen sind die Anpassungen der Eigenschaften­dialoge an die Kapitelstrukturen der BauStatik. Vielleicht erst auf den zweiten Blick fallen die neuen ingenieurgemäßen Auswertungen auf: Vermeidung von „abhebenden Ecken“ durch Zugkraftbewehrung in den Plattenecken, Nachweis von Mauerwerkswänden mit den Auflagerkräften der Linienlager, Bemessung der FEM-Unterzüge mit den BauStatik-Durchlaufträgermodulen und Stützenbemes­sung mit dem Modellstützenverfahren im 3D-Modell. Außerdem wurde in Micro­Fe und EuroSta 2014 der Ausgabeumfang wesentlich gestrafft und die Ausga­beform an die BauStatik-Ausgaben angepasst.
  • Der ProfilMaker 2014 erhielt eine neue Oberfläche und lässt sich jetzt genau­so einfach wie MicroFe oder EuroSta bedienen. Zudem wurde die Leistungsfä­higkeit erweitert.
  • Mit der BauStatik 2014 wurden jetzt auch die letzten BauStatik-Module auf den Eurocode umgestellt und bereits weitere neue Eurocode-Module entwi­ckelt. Das Handling der „Dokument-orientierten Statik“ erfuhr eine kontinuierli­che Weiterentwicklung, so können die Nachtragsdokumente wahlweise als Er­gänzungsseiten oder als komplette Statik ausgegeben werden.

Weitere Informationen zur mb WorkSuite können per E-Mail an mb AEC Software angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)