Baulinks -> Redaktion  || < älter 2007/0759 jünger > >>|  

FGL-Heft: Straßenbeleuchtung dient der Sicherheit

<!---->(18.5.2007; upgedatet am 21.7.2015: Download-Link aktualisiert!) Gute Straßenbeleuchtung trägt wesentlich dazu bei, die Zahl der Verkehrsunfälle zu verringern. In der Innenstadt und in Wohngebieten geht mit zunehmender Beleuchtungsstärke zudem die Gefahr krimineller Übergriffe zurück. Die beiden der Sicherheit dienenden Funktionen würden - so die Fördergemeinschaft Gutes Licht - gerne unterbewertet, wenn vermeintlich zu hohe Kosten diskutiert werden. Tatsächlich ist die Straßenbeleuchtung aber in dem Sinne nicht wirklich teuer: In Deutschland schlägt sie für jeden Einzelnen jährlich mit 17,15 Euro zu Buche, davon entfallen nur 7,15 Euro auf den Stromverbrauch.

Diese Argumente führt die Fördergemeinschaft in ihrem neu aufgelegten Heft 3 "Straßen, Wege und Plätze" an. Doch sie plädiert nicht nur für gute Straßenbeleuchtung, sondern erklärt diese auch. Gegliedert nach Anwendungsfällen beschreibt das Heft jeweils die Beleuchtungsaufgaben und die Bewertungskriterien und geht dabei auch auf den gestalterischen Aspekt der Außenbeleuchtung ein. Es erläutert, wie "Sehen und gesehen werden" funktioniert und stellt Planungshilfen nach DIN 13201 vor. Übersichten über geeignete Lampen und Leuchten ergänzen das umfassende Informationsangebot.

Das Heft 3 "Straßen, Wege und Plätze" ist bei der Fördergemeinschaft Gutes Licht als PDF-Datei kostenlos downloadbar.

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)