Baulinks -> Redaktion  || < älter 2007/0770 jünger > >>|  

Bautechnik für Juristen

  • Fortbildung für Fachanwälte (Bau- und Architektenrecht)

(20.5.2007) Immer mehr Bau-Streitigkeiten lassen sich nur noch vor Gericht klären - und somit mit Hilfe von Juristen. Ein Drittel aller Zivilprozesse in Deutschland sind Baustreitigkeiten, in den neuen Bundesländern sogar die Hälfte. Für Juristen ist das ein neuer Markt und entsprechend wichtig ist es für sie, sich in den Themen der Bautechnik und des Baubetriebs auszukennen. Für Laien ist jedoch meist unverständlich, womit Planer und Ingenieure selbstverständlich umgehen. Deshalb bieten Hochschule und Bauakademie Biberach jetzt die Weiterbildung Bautechnik für Juristen an (15. und 16. Juni); der zweitägige Lehrgang wurde von Rechtsanwaltskammern bereits als Fortbildung für Fachanwälte (Bau- und Architektenrecht) nach §15 der Fachanwaltsordnung anerkannt.

Dabei vermitteln Baufachleute der Hochschule Biberach die Zusammenhänge anschaulich und verständlich; die Referenten - Professoren der Hochschule Biberach der Fakultät Bauingenieurwesen und Projektmanagement - zeigen an Fallbeispielen die häufigsten Ursachen von Schäden und Problemen auf und erläutern die betriebswirtschaftlichen Hintergründe der Branche sowie die Auswirkungen von Störungen und Änderungen im Projektablauf.

Der Kurs richtet sich an alle Juristen, die mit Baurechtsfragen zu tun haben - also an Rechtsanwälte, Richter und Staatsanwälte. Sinnvoll ist er auch für Fachleute angrenzender Branchen, die sich Grundkenntnisse im Bereich Bautechnik und Baubetrieb aneignen möchte.

siehe auch für weitere Informationen:

zumeist jüngere Beiträge, die auf diesen verweisen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)