Baulinks -> Redaktion  || < älter 2007/1199 jünger > >>|  

Auffällig bis schlicht: Neue GEZE Schiebebeschlagsysteme

(26.7.2007) GEZE hat neue Schiebebeschläge entwickelt, deren Design entweder gewollt auffällig oder nahezu unsichtbar wirkt.

Der neue Aerolan (Bild rechts), der sich für die Decken- und Wandmontage eignet, gehört eher zur ersten Gruppe. Es handelt sich schließlich um einen Edelstahl-Designbeschlag, dessen Sichtflächen in mehreren Arbeitsstufen von Hand geschliffen werden. Bei so viel Aufwand, versteckt der Aerolan dann seine Technik auch nicht hinter Blenden und Profilen. Sie kann gleichwohl Schiebeelemente bis 105 kg tragen, und die relativ kleinen Laufrollen erlauben bei niedrigen Decken immer noch ausreichend Spielraum für die Montage.

Geolan (Bild unten) bietet sich bei geringer Traglast der Decke an, da das Gewicht der Tür im Wesentlichen über den Boden abgeleitet wird. Frei sichtbare Rollen auf einer halbrunden Laufschiene am Boden erlauben übrigens Glasflächen bis Bodenniveau. Das Schiebeelement kann bis zu 135 kg schwer sein:


Perlan wurde von GEZE als der "Alleskönner unter den Schiebesystemen" lanciert (Bild). Sein schlichtes Design kann sich recht unauffällig in jeden Raum einfügen. Aufgrund des umfangreichen Zubehörprogramms sollen sich mit Perlan ganz unterschiedliche Schiebekonzepte realisieren lassen - verspricht GEZE. Demnach können beispielsweise auch schwere Türen trotz kleiner Schienen mit wenig Kraftaufwand bewegt werden.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)