Baulinks -> Redaktion  || < älter 2007/1759 jünger > >>|  

Glasbausteine - der neue "alte" Trend

(2.11.2007) Helle, lebendige, farbige Räume - das ist klar im Trend. Glasbausteine befreien Räume, indem sie sie mit Licht und Transparenz anfüllen, sie mit Farbspielen und Reflexen bereichern und mit neuen Eindrücken beleben. Pegasus Glasbausteine, die Glassteine von Vetroarredo, unterstützen diesen Effekt zusätzliche durch eine "unsichtbare Fuge", die den Abstand zwischen den einzelnen Steinen auf lediglich 2 mm beschränkt. Das Ergebnis ist eine außergewöhnliche Wirkung der Oberfläche, die durchgehend aus Glas zu bestehen scheint:


Pegasus ist in den neutralen Farbtönen und einer Auswahl von zehn Pastelltönen erhältlich; Verschiedene Formate, unterschiedliche Zeichnungen und Oberflächen des Glases stehen zur Auswahl, so dass sich dieses Material an jede Wand und verschiedene stilistische Anforderungen anpasst.

Seves Glassteine in kräfitgen Tönen

<!---->Orange, Fuchsia und Violett, das sind die 3 Original-Farbtöne, die das Atelier Mendini ausgewählt hat, um erstmals das für Seves Glassblock entwickelte neue Farbkonzept vorzustellen. Eine Palette mit kräftigen Tönen, mutigen und deutlich voneinander abgegrenzten Farben wurde von den Designern für eine neue Kollektion von Glassteinen gewählt. Dank des Produktionsprozesses, bei dem die Farben in flüssiger Form nach dem Brennen in die Steine eingespritzt werden, weisen die Bauelemente für den Innenbereich besonders lebendige und intensive Farben auf.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)