Baulinks -> Redaktion  || < älter 2008/0069 jünger > >>|  

Laminat aus 6 Tarkett-Universen

(17.1.2008; Domotex-Bericht) Das Tarkett Laminatsortiment ist in sechs "Universen" aufgeteilt, die unterschiedliche Dekorationsideen umsetzen und einer klaren Segmentierung folgen. Die Produktlinie "The Professionals" für gewerbliche Kunden gibt dabei im Jahr 2008 ihr Debüt. Die bewährten Produktsortimente "The Essentials", "The Originals", "The Vintage", "The Minerals" und "Lamin'Art" kehren parallel dazu mit vertrauten Favoriten und frischen neuen Dessins zurück. Insgesamt 36 Neuheiten ergänzen 2008 das über 100 Dekore zählende Sortiment.

The Essentials und The Originals

Die beiden Universen "The Essentials" und "The Originals" bilden die Basis des Tarkett Produktangebotes und eignen sich für den Einsatz sowohl im rein privaten Umfeld als auch im Home Office. Auf die Böden dieser beiden Produktlinien erhält der Endverbraucher eine Garantie von 20 Jahren.

Die Kollektionen der Produktwelt "The Essentials" zeichnen sich vor allem durch traditionelle Holzdessins aus, welche sich an der Natur orientieren. Die neue Kollektion Woodstock 832 beispielsweise präsentiert sich mit 16 neuen Dekoren wie u.a. im Bild rechts oben.

Neben einem exklusiven 1-Stab-Dielenformat (z.B. Eiche Sherwood Tobacco) werden bei den Produkten mit der Bezeichnung "Broceliande" auch elegante 2-Stab-Dekore und bei den Eichedekoren mit dem Namenszusatz "Fontainebleau" lebhafte 3-Stab-Böden angeboten. Die Wirkung der Dessins wird durch ihre authentische Oberflächenstruktur verstärkt, bei der die Prägung synchron zur Maserung aufgebracht wird. Die Dielenmodelle sind alternativ mit längsseitigen Fugenfasen erhältlich, was ihren authentischen und natürlichen Charakter noch unterstreicht.

"The Originals" ist eine stark designorientierte Produktlinie. So setzt Tarkett mit der Kollektion Eden 731 (Bild oben) auf neue Trends am Boden: ausgefallene Holzdessins, die auf Obstbäumen, Blumen sowie exotischen Hölzern basieren. Diese originellen Dekore werden durch spezielle Techniken veredelt, die eine besonders anmutige Oberfläche entstehen lassen. Unter der breiten Auswahl neuer Dessins im Jahr 2008 stechen besonders Mahogani Glorious und Olivenbaum rotbraun hervor - sie sind beispielhaft für die sinnliche Eden 731-Atmosphäre.

The Vintage, The Minerals und Lamin'Art

Diese drei Universen eignen sich neben dem privaten Lebensraum auch für kleinere und mittlere Objekte mit dekorativem Anspruch. Alle Böden in diesen Kollektionen genießen 25 Jahre Garantie im Wohnbereich; sie sind antistatisch, langlebig und für eine starke Beanspruchung ausgerüstet.

"The Vintage" zelebriert die Vergangenheit, indem es sie neu erfindet - in einer modernen und progressiven Form. Die nostalgischen Hartholzboden-Dessins dieses Sortiments verfügen über gefaste Kanten, die ihren Vintage- bzw. Oldtimer-Effekt noch unterstreichen. Die Kollektion Vintage 832 z.B. beinhaltet Böden mit einem stark antiken, gebrauchten Aussehen. Dazu werden passende Dessins mit entsprechenden Oberflächen-Strukturen vereint - von einer authentisch wirkenden Patina bis hin zu einem handgeschabtem Effekt. Sechs neue Legacy 832-Dekore mit ihrem  gealterten Look ergänzen die Dessins dieses Universums als Hommage an rustikale wie traditionelle Eleganz.

"The Minerals" entfernt sich von realistischen Echtholz-Designs; dieses Universum bietet eine Auswahl an Böden, die auf Stein und Fliesen basieren. Das Loft 832-Sortiment umfasst mit den Dekoren Crosta, Luna, Strada und Terra eine Palette von Böden, die abgenutztem, angestrichenem Beton nachempfunden sind. Die Wirkung wird durch eine matte Oberflächenlackierung, den metallisch schillernden Look und das XXL-Format (1.292 x 331 mm) unterstrichen. Die Kollektion Minerals 1032 bietet Schieferdessins in einem Spektrum einnehmender Erdtöne, die ihre authentische Struktur dem Prägeverfahren "Embossed in register", also der so genannten Synchronpore, verdanken.


"Lamin'Art" ist das Universum der extravaganten, ultramodernen Laminate. Die dekorative Vielfalt dieser Kollektion geht über die puren Möglichkeiten der Natur hinaus. So ist das Lamin'Art 832-Sortiment ganz dem frischen, modernen "Schwarz & Weiß"-Trend verhaftet und bietet strukturierte Motive, die schwarzer und weißer Eiche, Seegras und Zebrano-Holz nachempfunden sind.

The Professionals

In den Professionals-Böden, die mit ihren Nutzungsklassen 32 bzw. 33 den gehobenen professionellen Markt ansprechen, vereinen sich moderner technischer Standard und ausgeklügeltes Design - von Eiche-Motiven bis hin zu exotischen Hölzern. Eine spezielle gewerbliche Garantie von 5 Jahren soll die Zufriedenheit der Kunden sicherstellen. Tarkett bietet für dieses Universum außerdem das SoundReductionSystem (SRS) an - einen chlorfreien Unterbau, der sowohl unerwünschten Raum- als auch Trittschall reduzieren kann.

Die "professionellen" Böden der Smart 832- und Select 933-Sortimente wurden speziell für stark beanspruchte Bereiche entwickelt. Sie bieten antistatische Eigenschaften und profitieren von den neuesten Herstellungstechniken, wie dem Tarkett Reinforced Multilayer-Prozess, der Böden äußerst widerstandsfähig und abnutzungsresistent machen soll.

Die Smart 832-Familie umfasst eine Auswahl an nahezu 30 edlen Holzdessins, die durch hochwertige Lackierungen und Prägeeffekte aufgewertet werden. Select 933-Böden ergänzen diese Vorteile durch eine umfangreiche Auswahl an Sicherheitsmerkmalen: eine feuerhemmende Lösung, die nach CE Standard getestet und zertifiziert wurde, und eine R10 Anti-Rutsch-Oberfläche, die nach DIN 51130 getestet und zertifiziert wurde.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)