Baulinks -> Redaktion  || < älter 2008/0818 jünger > >>|  

zugeschnitten: Beschattung nach Maß mit Alu-Rollläden

(16.5.2008) Ein Wintergarten ist mehr als nur ein zusätzlicher Wohnraum. Er ist auch eine Oase der Ruhe und Entspannung, bietet Freiraum und Lebensqualität sowie reizvolle Ausblicke in die Natur. Damit Wintergärten das ganze Jahr nutzbar sind, ist eine sorgfältige Planung und Ausführung des "gläsernen Wohnzimmers" wichtig. Dabei ist besonders auf das richtige Glas, eine gute Belüftung und die passende Beschattung zu achten - sonst kann es vor allem im Sommer schnell "heiß hergehen".


Jalousien, Rollos, Rollläden, Markisen: Für die Außenbeschattung stehen vielfältige Möglichkeiten zur Verfügung. Eine besonders harmonische Lösung, die sich der Gesamtarchitektur anpasst, bieten beispielsweise die Wiga Star Rollladensysteme von Schanz. Sie eignen sich für jede Dachneigung und Dachform und können auch noch nachträglich installiert werden. Die Rollladenkästen lassen sich auf die Farbe des Hauses abstimmen und stellen damit einen gelungenen Abschluss der Beschattung dar.

Vor allem aber: Die Alu-Rollläden verhindern, dass aus dem Wintergarten ein ungemütlicher "Backofen" wird, da sie bis zu 92 Prozent der Sonnenstrahlen reflektieren, bevor diese überhaupt aufs Glas treffen. Anders als Jalousien oder Markisen aus Stoff lassen die Rollläden außerdem kein schädliches UV-Licht durch. Auch Regen, Hagel und Sturm soll(t)en den Wiga Stars nichts anhaben können. Denn dank ihrer stranggepressten Lamellenprofile verfügen diese Rollläden über eine dicke Wandung, die in der Regel sehr stabil, langlebig und widerstandsfähig gegen alle Witterungseinflüsse ist. Eine optional siebartige Struktur ermöglicht zudem eine individuelle und - falls gewünscht - nur partielle Beschattung des Wintergartens. Das verspricht nicht nur jederzeit ein angenehmes, ausgeglichenes Klima, in dem die Pflanzen gut gedeihen, sondern bietet auch Raum für schöne Lichtspiele. Je nach Wunsch ist die Oberfläche der Rollläden zudem farbbeschichtet oder mit einer Schutzschicht versehen.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)