Baulinks -> Redaktion  || < älter 2012/0376 jünger > >>|  

Neue Vorbaurollladen-Generation von Alulux

(2.3.2012; R+T-Bericht) Alulux hat in Stuttgart seine neue Vorbau-Rollladen-Genera­tion präsen­tiert. Ab Mai 2012 soll das neue System für Systemkonfektionäre lieferbar sein.

Vorbaurollladen  Varimaxx 2.0
Die 90°-Version von Varimaxx 2.0 kann mit Rollladenbehang oder Raffstoren ausgestattet werden. (Bild vergrößern)

Im ersten Schritt sollen Varimaxx 20° und Varimaxx 90° in den Versionen RV und SG sowie für Putzträgerelemente lanciert werden. In einem zweiten Schritt will das Unternehmen das Rundrollladensystem Formado in roll­geformter und stranggepresster Version bis zum Sommer 2012 auf den Markt bringen.

Die wesentlichen Veränderungen beziehen sich auf das Blen­denkappenkonzept der Systeme: Die an fünf verschiedenen Positionen steckbaren Antriebsausgänge für Gurtleitrolle, Schnurleitrolle oder Kabeldurchführung sollen die Flexibilität in der Handhabung erhöhen.

Darüber hinaus wurden beispielsweise die Führungsschienen mit einer Verlustsicherung versehen, was den Montageaufwand auf der Baustelle reduzieren soll. Auch wurde die Technik für die Lagerung des Insektenschutzgitters insgesamt verfeinert und das Insektenschutzgittersystem zusätzlich mit einer An­druckwelle und revisionsfreundlicher Teleskoplagerung verse­hen.

Eng wickelndes CD 135-Profil wird Standard

Parallel zur Vorstellung des modifizierten Vorbaurollladensystems verkündetete Alulux auf der R+T, dass das rollgeformte Aluminium-Rollladenprofil CD 135 (35,1 mm Deck­fläche) ab Mai 2012 Standardprofil bei den Alulux-Vorbauelementen werde. Die bisher angebotenen CD 135-Profilfarben Weiß 01, Hellgrau 02, Braun 03, Alu-Metallic 04, Creme 08, Hellbeige 11 und Golden-Oak 54 werden um die drei Farbtöne Graualuminium 35, Lichtgrau 39 und Anthrazitgrau 80 erweitert.


Vorbaurollladen als integrierter Teil der Fassadengestaltung (Bild vergrößern)

Der Einsatz des besonders eng wickelnden Profils CD 135 ermöglicht es, auch bei tür­hohen Anlagen 150 mm-Kästen einsetzen zu können, anstatt 165 oder 180 mm große Rollladenkästen verwenden zu müssen. Das bisherige Aluminium-Standardprofil CD 137 mit 37 mm Deckfläche wird weiterhin preisgleich als Behang in den bekannten Farbausprägungen zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen zu Varimaxx-Vorbaurollläden können per E-Mail an Alulux angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)