Baulinks -> Redaktion  || < älter 2013/0023 jünger > >>|  

„FLOOR and more arena“ - ein Boden für kulturelle Ansprüche

(3.1.2013) „FLOOR and more arena“ ist ein neues Bodensystem von Lindner speziell konzipiert für Konzert-, Hör- oder Kinosäle. Die vorgefertigten Komponenten werden auf einen Rohboden montiert. Es spielt dabei keine Rolle, ob die Stufenanordnung radial, segmentiert oder gerade anzulegen ist.


Unabhängig davon, ob die Installation auf ebenem, schrägem oder abgestuftem Unter­grund vorgenommen wird: Die Unterkonstruktion aus vorgefertigten Stahlprofilen ist lediglich miteinander zu verschrauben, so dass sich die Montagezeiten auf ein Minimum begrenzen.

Die Begehfläche besteht aus nicht brennbaren Calciumsulfatplatten der Baustoffklasse A1. Durch ein Verzahnungssystem sollen diese sich auf einfache Weise montieren las­sen. Die massive Beplankung halte selbst hohen Belastungen stand, und Installations­aussparungen ermöglichen einen schnellen Zugriff auf technische Systeme unterhalb der Beplankung. Außerdem erlauben mögliche Ausschnitte eine offene Luftführung und die Klimatisierung des Raumes.


Das Bodensystem von Lindner Group wird allen Nachhaltigkeitsaspekten gerecht. Zu über 99% aus Recyclingmaterialien hergestellt, ist es die Grundlage für Gebäudezerti­fizierungen nach LEED oder DGNB.

Weitere Informationen zu „FLOOR and more arena“ können per E-Mail an Lindner angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)