Baulinks -> Redaktion  || < älter 2014/0725 jünger > >>|  

BHE-Fachkongress „Objektsicherung“ am 24./25. Juni 2014

(29.4.2014) Bei Betrachtung der von Jahr zu Jahr steigenden Einbruchszahlen drängt sich automatisch die Frage auf, wel­che Prävention in Deutschland eigentlich möglich und mach­bar ist. U.a. mit dieser Frage soll sich auch die Podiumsdis­kussion „Besorgniserregende Zunahme bei Einbruchsdelikten! - welche Prävention verdient Deutschland?“ während des BHE-Fachkongresses „Objektsicherung“ am 24./25. Juni 2014 in Herdecke beschäftigen.

Zum Einstieg in die Thematik wird ein Kurzbeitrag über den be­sorgniserregenden Anstieg an Einbrüchen und die zunehmende Gewalt der Täter berichten. Im Anschluss soll die polizeiliche Beratungspraxis mit Schwerpunkt mechanische Sicherungen vorgestellt werden.

Ein weiterer Vortrag widmet sich der VdS-EMA-Zertifizierung im Spannungsfeld zwi­schen Qualität und Anlagenpreis. Als Einstieg in die Diskussionsrunde wird der letzte Beitrag die Frage stellen, ob Kundenwünsche, Polizei-Empfehlungen sowie Versiche­rungsanforderungen überhaupt vereinbar sind. In der Podiumsdiskussion sollen die Teilnehmer dann die Gelegenheit erhalten, sich über ihre unterschiedlichen, teilwei­se sicher auch kontroversen Ansichten zum Thema „Einbruchschutz in Deutschland“ auszutauschen.

Auch die beiden Vortragsreihen des zweitägigen Kongresses versprechen gute Mög­lichkeiten, sich einen Überblick über Einbruchschutz in Deutschland zu verschaffen. So wird u.a. der Vortrag „Das K-Einbruch Netzwerk - eine Chance für Ihr Unterneh­men“ über die Aufklärungskampagne des ProPK (Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes) und die sich daraus ergebenden Möglichkeiten für Facher­richter informieren.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)